Neue Dozentin

Eine neue
Dozentin bereichert die Maßnahme. Sie ist klein und rund, trägt eine Brille,
hat sprödes Haar und bewegt sich alles andere als agil. In ihrem Oberkiefer
trägt sie gelblich getönte Zähne mit großen Abständen dazwischen. Die Zähne sind
eher nach vorne als nach unten gewachsen und sie erinnert mich irgendwie an
eine Comicfigur. Sie watschelt regelmäßig aus dem Unterrichtsraum ins Büro, um
Cola zu trinken.  In den Pausen schaut
sie auf ihr Mobiltelefon, murmelt oft etwas vor sich hin und scheint Probleme
zu haben, Dinge auf dem Telefon zu erkennen. Gelegentlich hält sie das Telefon
ganz nah vor ihr Gesicht und ich denke jedes Mal, wenn ihre Zähne sich
bedrohlich nah am Telefon befinden, dass jetzt der Moment gekommen ist, in dem
sie in das Teil beißt und es zermalmt. Fasziniert beobachte ich diese grotesk
anmutende Situation wieder und wieder und kann nicht glauben, dass sie bisher
noch nichts zerbissen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.