Ein besonderer Bart

Nun sind Frauen
mit Bärten nicht jedermanns Geschmack, aber durchaus etwas Besonderes. Nicht
unbedingt besonders schön oder erregend, aber anders. Unsere Mirabelle trägt
derzeit einen extra außergewöhnlichen Bart. Es ist weder Schnurbart, noch
Drei-Tage-Bart. Ihr Bart hat scheinbar gar keine Struktur und lässt jegliche
erkennbare Form vermissen. Manche Haare sind extra lang, manche sind es nicht.
Die Haare wachsen wirr um den Mundbereich und gern auch am Kinn. Die längeren
Haare bewohnen nur eine Gesichtshälfte und ich muss wirklich tapfer sein, wenn
mein Blick auf diese Behaarung fällt. Ich glaube, Barthaare bei Frauen gehören
mit zu den unerotischsten Dingen, welche sich die Natur hat einfallen lassen.
Gerne würde ich Mirabelle fragen, warum sie sich nicht rasiert, halte mich aber
zurück, weil ich nicht das Firmenarschloch sein will, nur weil ich etwas frage,
was viele gerne wüssten. So gucke ich bewusst woanders hin, weil ich den
Anblick einfach nicht ertragen mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.