Nichts zu sagen

Ich verstehe Menschen nicht, die immer reden müssen, ohne etwas zu sagen zu haben. Woher kommt dieses Bedürfnis sich mitzuteilen, der Wunsch nach verbalem Austausch? Wem nützt er, wenn er nützt? Ist es nur des Redens Willen? Müssen Menschen wirklich kommunizieren? Also ich meine so rein privat, wenn es doch eigentlich nichts zu sagen gibt. Wem nützt es mehr, wenn einer der beiden Gesprächspartner im Grunde immer nur dasselbe von sich gibt? Dem, der redet, oder dem, der es sich anhört. Und stört dieses leere Gequatsche den, der es sich anhört, oder findet er es nicht so schlimm, wie ich es zumeist finde? Und warum nervt es mich so? Sind solche Gespräche denn tatsächlich mehr als Zeitüberbrückung oder gar Zeitverschwendung? Ist es fair jemanden mit seinem Nichts vollzutexten? Kann man das nicht einfach abstellen und diese unwichtigen Dinge totschweigen bis man sie vergessen hat? Was hindert Menschen am Schweigen? Manchmal macht es mich auch wütend und enttäuscht mich, wenn jemand redet, ohne dass ich wirklich erkenne, was dahinersteckt. Und wenn das passiert, dann bin ich meist derjenige der redet, ohne was zu sagen und sobald mir das bewusst wird, nehme ich mir immer wieder vor endlich weniger von diesem öden Dünnschiss von mir zu geben. Wieso kriege ich das nicht zu meiner vollsten Zufriedenheit hin, das unnötige Reden immer weiter zu reduzieren, bis nur noch Gehaltvolles aus mir strömt oder wenigstens Unterhaltsames? Spätestens bis zu meinem fünfzigsten Geburtstag will ich das hinkriegen. Das erscheint eine sinnvolle Aufgabe zu sein. Dumm nur, dass ich so vergesslich bin, diesen Plan sicher wieder und wieder vergesse, und immer und immer wieder rede, ohne etwas zu sagen. Eine wahrlich unerfreuliche Angewohnheit.

4 Gedanken zu „Nichts zu sagen“

  1. Ich mag Menschen, mit denen ich gemeinsam schweigen. Oder rumblödeln. Aber reden ist auch okay, wenn es was zu sagen gibt. Verbaldiarrhoe hingegen… gibt’s da nichts von Ratio*pharm?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.