Geld ausgeben fürs Alter

Kaum höre ich in den Wintermonaten für einen Moment auf, Rechnungen für irgendwelche Autoreparaturen zu bezahlen, zahle ich für die Widerherstellung eines erträglichen Gesamtzustandes meines Körpers. Und für Blutuntersuchungen und irgendwelche Mittelchen, die mich von innen heraus stärken und attraktiv machen sollen. Es ist wenig verwunderlich, dass ich niemals auch nur einen Cent spare. Ich tue wirklich alles, um die Altersarmut zu erreichen und in vollen Zügen auszukosten.

Wenn alles gut läuft und mit ganz viel Glück, kann ich ein vitaler Rentner mit einem gepflegten Fahrzeug, welches im Optimalfall sogar noch fahrbereit ist, werden, der sich zwar nichts mehr leisten kann, von innen aber voll attraktiv ist und gut vorgesorgt hat. Nur halt nicht finanziell.

2 Gedanken zu „Geld ausgeben fürs Alter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.