Gelesen: Du sollst nicht funktionieren

Du sollst nicht funktionieren von Ariadne von Schirach ist ein durchaus interessantes Buch, welches die Gesellschaft kritsch betrachtet. Mein Problem bei dem Buch ist, dass ich manchmal zu unkonzentriert war, um alles nachvollziehen zu können. Möglicherweise leide ich unter einer Konzentartionsschwäche, die für solche Bücher hinderlich ist. Oder es lag am Buch. Ich mag mich da nicht festlegen. Abgesehen davon, fand ich es aber durchaus interessant und lesenswert. Für mich ist es halt nur nichts zum Abschalten zwischendurch. Aber gut, das war auch nicht zu erwarten.

Noch mehr Bücher gibt es hier.

2 thoughts on “Gelesen: Du sollst nicht funktionieren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.