Filme Q

Quatermain II – Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt

Gemeinsam mit seiner Freundin Jesse (Sharon Stone), dem Medizinmann Swarma (Robert Donner) und dem Krieger Umslopogaas (James Earl Jones) macht sich Quatermain (Richard Chamberlain) auf die Suche nach seinem Bruder. Während ihrer Suche landen sie vor den Toren der versunkenen Stadt aus Gold. Dort finden sie tatsächlich seinen Bruder, doch damit ist das Abenteuer noch lange nicht vorbei, denn in der goldenen Stadt herrscht Agon (Hernry Silva) und der hat eigene Pläne.
Der Film, der zwischen peinlicher Komödie und lächerlichem Abenteuerfilm schwankt, vermag nicht wirklich zu überzeugen. Die Schauspieler wirken oft lächerlich, die Abenteuer banal und unnötig. Die Actionszenen sind mitunter peinlich und die Story eher nebensächlich. Der Humor ist mehr als flach und die Spannungskurve weigert sich anzusteigen. So ist die Suche nach der geheimnisvollen Stadt nichts weiter als ein belangloser Zeitvertreib und bleibt sicher nicht lange im Gedächtnis. Zumindest nicht positiv.

Fazit: Ein Muss für Freunde der seichten Unterhaltung.


© 12.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.