Sechster Kinobesuch 2017

Ein unerwarteter  Kinobesuch steht an. Und das auch nur, weil Markus daran erinnert hat, dass Planet der Affen: Survival, schon läuft. Wir hatten, irgendwann nachdem wir den ersten Teil im Kino gesehen hatten, beschlossen, die Fortsetzungen auch im Kino zu schauen. Begleitet werden wir von Petra und Manni, der beim zweiten Teil nicht dabei war […]

Dritter Kinobesuch 2017

Die Zeit wird knapp, die drei letzten Gutscheine müssen diesen Monat eingelöst werden. So fällt die Wahl des heutigen Films auf Alien Convenant. Die zwei Stunden gehen recht gut um, der Film ist unterhaltsam, spannend und es ist immer was los. Dummerweise ist auch alles irgendwie vorhersehbar und dieser Teil wäre, wie auch schon der […]

Zweiter Kinobesuch 2017

Mir wäre es, wie immer, lieber, wenn es keine weiteren Zuschauer gebe. Das Problem hätte ich natürlich nicht, wenn ich nicht immer wieder Kinogutscheine kaufen würde. Daher werde ich mir in den nächsten Wochen noch öfter den Kinosaal mit fremden Menschen teilen müssen. Film des Tages ist „Get out“. Ein durchaus ruhiger Film, der langsam […]

Erster Kinobesuch 2017

Ich wollte mir keine Kinogutscheine mehr kaufen, weil mich das nur unnötig unter Druck setzt. Andererseits bin ich so wenigstens gezwungen die Wohnung mal zu verlassen. Trotzdem sollen es meine letzten Kinogutscheine sein, die ich mir gekauft habe. Gekauft habe ich sie allerdings schon im Januar und muss somit bis Ende Juni insgesamt fünf Mal […]

Siebter Kinobesuch 2016

Der letzte Kinogutschein wird kurz vor seinem Ablaufdatum eingelöst.  Der ausgewählte Film, The Shallows, hat den Vorzug bekommen, weil er nur etwa 90 Minuten geht. Eine Laufzeit, die ich bei Kinofilmen bevorzuge. Weil der Film erst seit ein paar Tagen läuft, ist das Kino recht voll, was mir weniger gut gefällt. The Shallows ist fast […]

Sechster Kinobesuch 2016

Zehn Tage vor Ende des Monats wird der vorletzte Kinogutschein eingelöst. Jason Bourne soll uns unterhalten, was durchaus gelingt. Der Anfang ist mir etwas zu technisch und die Verfolgungsjagd am Ende zu lang und irgendwie auch zu viel des Guten. Vielleicht wäre es besser gewesen, man hätte es bei drei Teilen belassen.   Das Kino […]

Fünfter Kinobesuch 2016

Beim fünften Kinobesuch des Jahres gucke ich den insgesamt 156 Film in diesem Jahr. Ich bin eindeutig auf Rekordkurs, was aber nichts ist, worauf ich stolz sein kann, weil es dokumentiert, wie erbärmlich mein Leben doch sein muss, wenn ich so viele Filme gucke. Filmsucht ist auch nichts, was einen wirklich weiter bringt. Der gewählte […]