Die drei Schweinchen 4

Am 11. 07.20 teilt Olafs Besitzer mit, dass er sicher ist, Pinky irgendwo in Essen zurückgelassen zu haben, Pinky dort aber nicht mehr ist. Vielleicht hätten die Schweinchen diese Reise niemals antreten sollen.

Am 27.07.20, drei Monate nach der Abreise sind Pinky und Blacky natürlich weiterhin verschwunden und Porky vermutlich noch immer dort, wo er am 24.06. Zurückgelassen wurde. Was als großes Abenteuer begann ist längst zu einer Katastrophe geworden. Andere Wesen, die ebenfalls eine solche Reise antreten wollten, haben sich mittlerweile entschieden, dass sie nicht wie die drei Schweinchen enden wollen und deshalb zu Hause bleiben. Eine sehr weise Entscheidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: