Ein Sonnyboy, Frauen und 4,8%

Die Frau, die gerne vor dem Gebäude gegenüber raucht, überzeugt auch heute wieder mit sommerlicher Kleidung, die ihre Figur sehr gut zur Geltung bringt. Als ich sie aus meinem Büro aus erblicke, mache ich etwas, was ich zuvor noch nie getan habe. Ich hebe die linke Hand zum Gruß. Möglichst lässig und beiläufig nicke ich […]

Ergebnis der schriftlichen Prüfung

Seit der Prüfung habe ich nicht ein einziges Mal in die Unterlagen geschaut. So als wäre mit der schriftlichen Prüfung alles erledigt. Dabei steht der meiner Meinung nach weitaus schwierigere Teil noch bevor. Und da gibt es keine Antwortmöglichkeiten. Entweder habe ich es am 22. Januar drauf oder eben nicht. Und ich werde es ganz […]

Mein Weg zur Ausbilderprüfung 13

Die Stimmung am letzten Tag scheint entspannter und bis auf den Lackierer sind alle zukünftigen Ausbilder anwesend. Wir beginnen mit einem Prüfungsbogen. Schnell überfordern und verwirren mich die Fragen. Es ist klar erkennbar, dass das alles nichts für mich ist. Ich muss nur irgendwie diese Prüfung im Januar schaffen, dann lasse ich die Finger von […]

Mein Weg zur Ausbilderprüfung 12

Nachdem ich gestern Abend den Fragebogen mehrfach durchgelesen habe und der Meinung bin, dass ich alles verstanden habe, gehe ich zuversichtlich an den heutigen Prüfungsbogen. Schnell wird klar, dass die Aufgaben ähnlich sind und ich mich, wie schon gestern, nicht konzentrieren kann. Es ist als hätte ich einen an der Murmel. Ich arbeite abermals zügig, […]

Mein Weg zur Ausbilderprüfung 11

Nach dem Motto „Letzte Gespräche vor dem Unterricht“, unterhalte ich mich heute kurz mit der Jüngsten. Auch sie kennt die Vornamen der anderen Teilnehmer/innen nicht. So muss ich mir keine Sorgen machen, dass nur ich so bin. Wir einigen uns darauf, dass es sich jetzt auch nicht mehr lohnt, sich irgendwelche Namen zu merken, da […]

Mein Weg zur Ausbilderprüfung 9

Die letzte Woche beginnt mit einer Gruppenarbeit. Die gleichen Gruppen wie zuletzt. Und so sitzen wir fünf vermutlich zum letzten Mal zusammen und lösen bis zum Mittag Aufgaben. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir in den nächsten Tagen erneut in dieser gelungenen Kombination zusammen arbeiten werden ist gering, da der Dozent, der uns morgen und Donnerstag vorbereitet, […]

Mein Weg zur Ausbilderprüfung 8

Nachdem ich gestern erfolglos versucht habe, die Unterweisung zur Prüfung fertig zu stellen, ist meine Laune dementsprechend gedämpft als ich den Schultag beginne. Sie wird auch nicht besser als der Dozent uns mit Wissen füttert. Für mein müdes Gehirn ist das alles zu viel. Ein Erfolgserlebnis wäre zu diesem Zeitpunkt nicht schlecht. Doch davon bin […]