E-Mail vom 21.11.2001

Diese spontane E-Mail, habe ich einem Geschäftspartner der Tar. Qualifying GmbH geschrieben, nachdem bekannt wurde, dass sie sich nach unserer Beratung entschieden haben, den Auftrag an ein anderes, befreundetes Unternehmen zu geben. Ich weiß nicht, was es groß an meinem Schreiben zu bemängeln gibt, denn es ist kurz und knapp ausformuiert und sachlich passend. Also aus meiner Sicht.

Hallo,
wie ich soeben festgestellt habe, lassen Sie nun Ihre Homepage bei LS erstellen. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch schon wussten, als wir Ihnen unsere Arbeit präsentierten. Da frage ich mich natürlich zu welchen Zwecken Sie unsere Diskette behalten haben. Ich hoffe nur, LS benutzt unsere Arbeit nicht als Vorlage. Was mich aber nicht wundern würde bei den Referenzen dieser Firma. Ich hoffe, Sie haben sich die Referenzen mal angeschaut und wissen was Sie erwartet…

Schönen Tag noch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: