Doc schreibt Männern Unsinn

Weil es mir als Frau so viel Spaß gemacht hat, habe ich mich ein weiteres Mal in verschiedenen Kotaktbörsen angemeldet. Allerdings nicht, um Absagen zu schreiben, sondern um zu testen, wie viel Unsinn „eine Frau“ einem Mann schreiben kann, bis er das Interesse verliert. Dazu habe ich mich als 31jährige Frau, die auf der Suche nach einem Mann ist, ausgegeben. Ich nannte mich Doc und schrieb in mein Profil lediglich, dass ich kreative Bewerbungen erwarte. Weitere Informationen gab es nicht.

Auf den folgenden Seiten werden die Anschreiben und die Antworten der Männer in gewohnter Art und Weise und natürlich unzensiert veröffentlicht. Rechtschreibfehler, sofern vorhanden, dienen lediglich der Unterhaltung und wurden daher nicht korrigiert.

Namen und Orte wurden aus gesundheitlichen und ethisch moralischen Gründen ersetzt, um den Schutz der Allgemeinheit nicht zu gefährden und das biologische Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

© 2011

Gefällt mir: