Heiraten oder Sex

Hallo annabellebelle12,

Dein Bewerbungsprofil macht einen guten Eindruck. Dennoch habe ich noch ein paar Fragen an Dich. Was genau suchst Du hier? Einen Mann zum Heiraten? Einen Mann zum Ausgehen? Einen Mann fürs Bett? Oder alles in einem? Trägst Du immer das Schalke-Fan-Outfit? Findest Du Felix Magath gut? Kannst Du gut küssen? Sind Deine Haare gefärbt?

Das sollen meine Fragen für heute gewesen sein. Ich freue mich schon auf Deine Antworten. Sollten diese mir zusagen, können wir gerne einen Termin für ein Vorstellungsgespräch vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Doc

gut geschrieben.. ich suche nicht! ich will auf keinen fall einen mann zum heiraten!!! ein mann zum feiern gehen,fürs bett hört sich gut an nur…ohne herz keine chance und anspruch hab ich auch aber eben einen anderen als vielleicht die meisten anderen frauen
die schalke-sachen trag ich natürlich nur wenn spiele sind und natürlich im bett
magath ist genial,das beste was einem verein passieren kann!
mann sagt das ich gut küssen kann aber dazu gehören immer zwei.
die haare sind nicht gefärbt, also naturblöd
für weitere fragen stehe ich gerne zur verfügung
mfg
annabellebelle12

Sehr geehrte annabellebelle12

es freut mich, dass Dir mein Schreiben gefallen hat. Deine Antwort veranlasst mich dazu, Dir weitere Fragen zu stellen. Warst Du mal verheiratet und willst deshalb davon nix mehr hören oder findest du heiraten wird grundsätzlich überbewertet? Was verstehst Du unter feiern gehen?

Ein Herz besitze ich übrigens. Also wäre Bett möglich. Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Ich kenne den Anspruch anderer Frauen nicht, interessiere mich aber für Deinen Anspruch.

Es freut mich zu hören, dass Du das Schalke-Outfit auch im Bett trägst. Alles andere wäre auch nicht zu akzeptieren.
Wenn Felix Magath Schalke gerettet hat, muss er übrigens zum HSV zurück. Aber ich vermute, dass weißt Du als Fußballfachfrau längst.

Stimmt, zum Küssen gehören immer zwei. Alleine wäre das auch ziemlich albern. Ich kann leider nicht gut küssen. Dafür rieche ich meist gut.

Naturblöd ist etwas problematisch. Denn das Klischee, dass dumm gut bumst, habe ich bereits widerlegen können. Dennoch finde ich Dich bisher ganz putzig und würde mich freuen, wenn Du meine Fragen auch diesmal direkt und unverblümt beantwortest.
Sollte ich jedoch, was ich nicht verstehen könnte, innerhalb der nächsten zwölf Stunden keine Antwort von Dir erhalten, kann ich Deine Bewerbung nicht weiter berücksichtigen. Die Anzahl der Bewerberinnen geht nämlich mittlerweile fast ins Unendliche, so dass ich keine Rücksicht auf Einzelschicksale nehmen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Doc

© 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.