Geocaching

Bevor es losgeht, muss ich noch ein Paket aus der Postbox abholen. Kaum dort angekommen, stelle ich fest, dass ich kein Telefon dabei habe und somit den Abhol-Code nicht nachschauen kann. Also nochmal nach Hause und wieder zurück. Nachdem das erledigt ist, stelle ich das Coupé in die Garage und nehme den Benz mit. Leichter…

Read More Emden. Tag 1

Eigentlich hätte ich ein paar Tage meines Urlaubs in Boppard verbracht, doch dank der Corona-Krise war das nicht möglich. Ich hoffe, diese verdammte Corona-Krise versaut mir den nächsten Urlaub nicht auch noch. Was gab es noch an Urlaubshöhepunkten? Loerz hat mir zu einem Jahr ohne Sex gratuliert. Das finde ich sehr aufmerksam und ich hoffe,…

Read More Zweiter Urlaub in Zeiten des Coronavirus

Nachdem Petra, Manni, der mittlerweile den Beinamen Mr. Nudel, den er sich selbst gegeben hat, trägt, und ich in Waltrop gegessen habe, machen Petra und ich den üblichen Samstagseinkauf. Als ich gegen 15.15 Uhr zu Hause bin, will ich eigentlich ein Schläfchen machen und ab 18.00 Uhr die Sportschau gucken. Alles so, wie es sich…

Read More Fünf gehen essen

Montagabend. Nach etwa einer Stunde hört die Wunde tatsächlich auf zu bluten. Da ich Hunger habe, mache ich mir eine Hühnersuppe. Dosenfutter, wie in alten Zeiten. Manchmal muss es so sein. Interessanterweise geht es mir danach so viel besser, dass ich mir vorstellen kann, morgen doch ins Büro zu gehen. Dienstag. Die Nacht ist wegen…

Read More Der Rest der Woche nach der Extraktion von Zahn 47

Zum Abschluss gibt es ein paar wundervolle, kommentierte Urlaubsbilder, weil es Tradition ist. Auch das Coupé hatte von Beginn an eine gute Aussicht.   Das Wohnzimmer. Eigentlich zu groß für mich und somit eine neue Erfahrung.   Die drei lustigen Kerlchen wachten über meinen Schlaf und passten auf, dass im Schlafzimmer alles mit rechten Dingen…

Read More Monschau in Bildern

In der Nacht weckt mich mein unzufriedener Darm. Vermutlich hat er genug von meiner fragwürdigen Ernährung, was ich gut verstehen kann. Bald haben wir es ja überstanden, aber zunächst ist der Schlaf erstmal vorbei. Sauerei. Zum Frühstück schaffe ich nur ein Brötchen, das andere verweigert der Darm. Also bekommt er eine Banane und wenig später…

Read More Monschau – Tag 4

Leidiges Thema auch in diesem Urlaub ist das Frühstück. Denn wie hätte ich ahnen können, dass es so schwer wird eine Bäckerei zu finden, die belegte Brötchen anbietet? Als ich eine Bäckerei finde und nach belegten Brötchen frage, werde ich ziemlich ungläubig angesehen. Als hätte ich etwas völlig Absurdes verlangt. Da es keine belegten Brötchen…

Read More Monschau – Tag 2