Karriere

Es hatte sich schon Ende Januar in diese Richtung entwickelt und leider fortgesetzt, so dass ich schon wieder untergewichtig bin. Genauso untergewichtig war ich im Dezember schon mal. Theoretisch kann ich mich sogar damit trösten, dass ich im November sogar noch weniger gewogen habe. Die deutsche Leiche wandert wieder und sieht Scheiße dabei aus. Kann…

Read More Die ersten zehn Tage im Februar 2019

Die zweiten zehn Tage des Jahres sind mitunter nicht ganz so überzeugend, wie der Jahresbeginn, aber das war auch nicht zu erwarten. Zu meiner eigenen Verwunderung spiele ich weniger, schaue dafür aber mehr Filme und Serien. Nicht unbedingt eine Entwicklung, die zu erwarten war, aber ich entwickle mich halt permanent weiter. Mein Darm entwickelt sich…

Read More Die zweiten zehn Tage im Januar 2019

Wenn ich an die bereits gemachten und möglichen zukünftigen Fehler denke, verlässt mich jegliche Zuversicht und es kommt einfach keine Begeisterung auf beim Gedanken an das neue Jahr. Es sind eher Gedanken an Dinge, die ich anderen Menschen antun werde, weil ich in einer anderen Welt lebe, in der ich mich in einer fast schon…

Read More Neujahr 2019

Der dritte Jahreswechsel in Folge, den ich nicht als Arbeitsloser verbringe steht bevor. Ich jage quasi meinen eigenen Rekord, was das angeht. Die Maßnahme endet auch bald, doch mit drei Vermittlungen kurz vor Jahresende gab es einen unerwarteten Aufschwung. Besonders überrascht bin ich von den Teilnehmern, die letztlich einen Arbeitsvertrag unterschrieben haben. Es haben sich…

Read More Das Ende eines weiteren Arbeitsjahres, 4,2 % über dem Strich und die Zukunft

In etwa drei Monaten endet die Maßnahme und ich werde woanders eingesetzt. Dazu gab es eine sehr wahrscheinliche Möglichkeit und eine, die mir besser gefallen hätte. Nicht immer bekommt man, was man lieber hätte und daher ist Alphas, quasi im Vorbeigehen, übermittelte Information zwar keine wirkliche Überraschung, trifft mich aber zum falschen, nämlich viel zu…

Read More Mein neuer Einsatzort steht fest

Tag 1 Spontan sein ist ja bekanntermaßen nichts für mich, daher bin ich tatsächlich überrascht als mein Körper spontan Erkältungssymptome entwickelt. Ich friere mehr als üblich und der Hals tut einseitig weh. Normalerweise kündigt sich so etwas immer an, dieses Mal überrascht es mich im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt. Sofort nehme ich Angocin und…

Read More Zweite Erkältung 2018

Eine neue Arbeitsaufgabe für uns. Ist ein Teilnehmer aus der Maßnahme heraus vermittelt worden, oder hat sich selbst vermittelt, muss er vier Monate lang einmal wöchentlich nachbetreut werden, was bedeutet, dass man Kontakt zu ihm aufnimmt und ihn befragt. Man verwickelt ihn quasi während seiner Arbeitszeit in ein Gespräch. Also theoretisch, denn praktisch erscheint es…

Read More 3,3% über dem Strich und lästige Störquellen