Schlagwort Karriere

Geschichten einer unglaublichen Karriere.

Damals 2007 – September

Auch im September 2007 war ich ziemlich aktiv und hatte Erfolg bei einer Frau. Gleichzeitig war ich aber auch sehr frustriert, unzufrieden und unerträglich. Mittlerweile bin ich durchaus etwas erträglicher, aber noch zu oft unzufrieden und frustriert. Aber immerhin habe…

Fünf gehen essen in Zeiten des Coronavirus

Pünktlich um 18.00 Uhr sitzen wir fünf im Ristorante Gallo in Herne. Als wir Ende Januar planten uns etwa alle drei Monate zu treffen hatten wir noch keine Ahnung vom Coronavirus. Heute können wir vermutlich immer noch nicht behaupten wirklich…

Renteninformation 2020

Jedes Jahr wird die Verzückung größer, wenn ich den Brief der Rentenversicherung erhalte. Erwartungsgemäß ist die Höhe meiner künftigen Regelaltersrente wieder gestiegen und ich kann mich auf eine monatliche Rente in Höhe von 338,80€ freuen. Das ist eine Rente nur…

Einladung ins Jobcenter

Am kommenden Dienstag um 15.00 Uhr werde ich im Jobcenter erwartet. Das ist fast wie damals als ich noch ein Vorzeigearbeitsloser war und regelmäßig irgendwelche Termine dort wahrzunehmen hatte. Dieser Termin wird aber etwas anders sein, weil es nicht um…

Damals 2007 – August

Der August 2007 ging nahtlos so weiter, wie der Juli 2007 aufgehört hat. Und ich hatte den ersten Mitleidssex meines Lebens. Selbst von Mitleidssex bin ich derzeit Lichtjahre entfernt, was ich irgendwie schade finde. So weit ist es schon mit…

Damals 2007 – Juli

Obwohl ich oft mies drauf und unzufrieden war, habe ich im Jahr 2007 ziemlich viel erlebt. Der Juli 2007 war ein Monat voller Höhen und Tiefen und wenn ich mein Leben heute und damals vergleiche, dann bin ich zwar weniger…

Zahnarztbesuche morgens um Sieben, kann keiner lieben

Nicht nur, dass ich 45 Minuten eher als an einem normalen Arbeitstag aufstehen muss, ich bin als bekennender Psycho natürlich noch viel eher wach, weil außerplanmäßige Termine meinen Schlaf grundsätzlich ruinieren. Unter zu geringem Schlafmangel leide ich jedenfalls nach dem…

Ein fast normaler Montag

Auf dem Weg zum Büro frage ich mich natürlich, was so wichtig sein kann, dass meine Anwesenheit im Büro gefordert wird. So sehr ich mir auch unterschiedliche Szenarien ausdenke, so wenig Sinn ergibt jede von ihnen. Entlassungen, Versetzungen, Überraschungen. Alles…