Tradition

Es ist etwa 22.30 Uhr, ich liege bei 26 Grad auf einer Heizdecke in meinem Bett und finde es ziemlich bescheuert bei solchen Temperaturen eine Heizdecke nutzen zu müssen, aber meine Nackenschmerzen sind so ausgeprägt, dass ich schon seit Tagen nicht ohne Heizdecke schlafen kann. Vielleicht muss ich mich in meinem Alter mit solchen Dingen…

Read More Geburtstag 2016

Da Manni aus privaten Gründen den Kinobesuch absagen muss, werden heute nur zwei meiner vier Kinogutscheine eingelöst. Der Film wird per Münzwurf ausgesucht. Deadpool. Das Kino ist für diese Uhrzeit, 17.20 Uhr, recht gut besucht, was mir schon missfällt. Zum Glück sitzt niemand, den ich nicht kenne, neben mir. Petra hat da weniger Glück. Sie…

Read More Erster Kinobesuch 2016

Gewöhnlich lese ich morgens während des Frühstücks am Tablet Sportnachrichten und beim Mittagessen gucke ich mir irgendwelche Internetseiten an oder lese Nachrichten. Nun habe ich seit zwei Tagen aus unerklärlichen Gründen keinen Internetzugang mehr und muss auf diese Gewohnheiten verzichten. Ich überlege kurz, ob ich stattdessen TV schaue, beschließe dann aber, dass ich mein Essen…

Read More Traditionelle Nahrungsaufnahme

54 Filme in 60 Tagen. Nie startete ich erfolgreicher in ein Jahr. Bei so einem Einstieg sollte ein neuer Rekord eigentlich möglich sein. Doch vorerst wird es nichts mit einem neuen Rekord, weil mich mein beruflicher Wiedereinstieg zu viel kostbare Zeit, die ich für meinen Rekordversuch gebrauchen könnte, kostet. Denn wie soll ich abends weiter…

Read More 54

Eine Angewohnheit des Jahres ist die tägliche Weckzeit, die ich auf 07.47 Uhr festgelegt habe. Selbst am Wochenende lasse ich mich um 07.47 Uhr wecken. Das finde ich zwar irgendwie bescheuert, aber eine gewisse Struktur ist mir schon wichtig. Dennoch empfinde ich es oft als dämlich, besonders sonntags, mich so früh wecken zu lassen. Folglich…

Read More Feste Weckzeiten

Als Manni mich gegen 19.40 Uhr zum traditionellen Silvestertreffen bei Petra abholt, habe ich bereits über fünf Stunden Musik gehört, währenddessen eine halbe Stunde auf dem Fahrradergometer geschwitzt und unglaublich lange, verdammt heiß, geduscht. Eine Kleinigkeit gegessen muss ich auch irgendwann haben. All das wäre nicht erwähnenswert, wenn ich während dieser Zeit nicht so entspannt…

Read More Silvester 2016