Träume

Einen weiteren Tiefpunkt erreicht die Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Gegen 03.00 Uhr wache ich auf, weil ich starke Magen- Darmschmerzen habe. Da ich sehr darauf achte, abends keinen Unsinn zu essen, kann ich mir das nicht erklären. Ich wandere ins Bad, sitze auf der Toilette und frage mich, ob ich mir…

Read More Ein viel zu langer Bericht über eine bescheidene Woche eines verwirrten Mannes. Teil 2

Ich kann nicht behaupten, dass meine Träume mich in letzter Zeit irgendwie begeistern können. Da sind zum einen die Träume, die ich schreiend verlasse. Äußerst lästig und irgendwie auch erschreckend. Zum Glück erinnere ich mich schon kurz danach an nichts mehr. Ein neuer Traum in meiner Traumsammlung, an den ich mich erinnern kann, ist durchweg…

Read More Träume

Sexträume hatte ich mir für eine lange Zeit abgewöhnt, dann gab es vor einer Weile wieder eine Phase und als sie vorüber war, dachte ich eigentlich, dass Schluss damit ist. Schließlich bin ich keine 27 mehr. Doch in den letzten Tagen ging es wieder los. Abgesehen davon, dass ich nach einem Sextraum immer wieder wach…

Read More Sextraumtrilogie