Schlagwort Urlaub

Magdeburg – Tag 1

Kaum auf der Autobahn, frage ich mich, warum ich nicht im Benz sitze, sondern im Coupé. Die Antwort ist schnell gefunden. Weil in meinem Kopf nicht alles sauber tickt, fahre ich nicht Benz. So einfach wie dämlich ist das. Bei…

Berliner Mietendeckel als Ausrede

Mein nächster Urlaub ist gebucht und bezahlt, doch dann versaut mir ein Anruf eines Mitarbeiters der gebuchten Unterkunft den Tag. Er erzählt, dass der Berliner Mietendeckel nun auch Magdeburg erreicht hat und die Unterkunft daher nicht mehr zur Verfügung steht.…

Cochem in Bildern

Zum Abschluss gibt es Bilder, weil es Tradition ist und damit man sieht, dass ich tatsächlich in Cochem war und mir das nicht nur ausgedacht habe.   Von außen betrachtet sicherlich die schönste Unterkunft, die ich als Alleinreisender je hatte.…

Cochem – Tag 5

Kaum werde ich wach, bin ich komplett verwirrt. Handwerker machen etwas direkt unter meinem Zimmer und mich irritiert, dass mir alles unnötig laut vorkommt. Die Ursache ist schnell gefunden. Es ist alles so laut, weil das Fenster gekippt ist und…

Cochem – Tag 4

Zum ersten Mal habe ich den Frühstücksraum für mich alleine. Eine sehr angenehme Sache. Zwei Pärchen frühstücken in dem anderen Raum, was mich aber noch nie gestört hat. Draußen sind nur drei Grad und ich frage mich abermals, warum ich…

Cochem – Tag 3

Es ist noch keine 08.00 Uhr, in der Küche neben meinem Zimmer wird noch das Frühstück zubereitet, als sich schon die ersten Gäste unten einfinden. Leider kann ich die Stimmen nicht zuordnen, aber eigentlich ist das auch egal. Ich frage…

Cochem – Tag 2

Da mein Zimmer direkt neben dem Frühstücksraum liegt, kann ich hören, dass pünktlich um 08.30 Uhr die ersten Gäste da sind. Somit können die natürlich auch alles hören, was ich im Zimmer anstelle. Jeder Toilettengang wird so zu einem Gemeinschaftserlebnis,…

Cochem – Tag 1

Seit ich alleine mit mir Städtereisen mache, hatte ich immer gutes Wetter. Daran hätte sich auch dieses Jahr nichts geändert, wenn ich zu dem ursprünglich geplanten Reisetermin gefahren wäre. Dann wäre ich gestern zurückgekommen und mir wäre es erspart geblieben…

Die ersten zehn Tage im März 2019

Erkältungstechnisch steht weiterhin nicht fest, was da entsteht. Daher nehme ich weiter Anfokali und Angocin ein und beobachte mich kritisch. Zudem ist Badewannenwetter, aber weil ich keine Badewanne habe, gönne ich mir nur ein Fußbad. Mehr ist nicht drin. Seit…

Die letzten Tage im Februar 2019

Schon nächste Woche werde ich wissen, wo ich ab Mitte März eingesetzt werde. Selbst wenn ich zwischen den beiden Optionen, die mir logisch erscheinen, wählen dürfte, wüsste ich nicht, was besser ist. Es gibt die gleiche Maßnahme wie diese an…