Verfall

Eigentlich hätte ich ein paar Tage meines Urlaubs in Boppard verbracht, doch dank der Corona-Krise war das nicht möglich. Ich hoffe, diese verdammte Corona-Krise versaut mir den nächsten Urlaub nicht auch noch. Was gab es noch an Urlaubshöhepunkten? Loerz hat mir zu einem Jahr ohne Sex gratuliert. Das finde ich sehr aufmerksam und ich hoffe,…

Read More Zweiter Urlaub in Zeiten des Coronavirus

1986 Das Bild zeigt deutlich die innere Zerrissenheit eines Pubertierenden. Auf der einen Seite cool, fast schon lässig mit Lederjacke, Baseball-Cap und dem Teufel in der Hand. Auf der anderen Seite sanftmütig verspielt mit liebevoll gestalteter Frisur und dem Lieblingsteddy in greifbarer Nähe. Dieses Foto unterstreicht wie schmal der Grat ist zwischen Bärchen und Teufel,…

Read More Bilder meines Verfalls – Bild 16

1986 Fast brav, anständig und auch ansehnlich, präsentiere ich mich auf diesem Passfoto. Die Haare scheinen sich in einem ordnunsgemäßen Zustand zu befinden, was sich bald danach ein wenig ändern sollte. Anhand des Fotos ist möglicherweise der Eindruck entstanden, dass der junge Mann, also ich, sicher ein ganz normaler Mensch werden würde. So können Fotos…

Read More Bilder meines Verfalls – Bild 15

Ich weiß nicht, wann ich zuletzt ein glatt rasiertes Gesicht hatte, doch es muss lange her sein. Ich glaube auch nicht, dass ich glattrasiert irgendwie besser aussehe und trotzdem rasiere ich ohne Not so lange in meinem Gesicht rum bis es keinen Bart mehr zu sehen gibt. Sämtliche Bartstoppeln sind entfernt und so stehe ich…

Read More Glattrasiert

Ich möchte wirklich gerne auch die Zähne 27 und 37 durch Implantate ersetzen lassen und überlege, wie ich die ca. 4700 Euro, die mich das kosten würde, zusammenbekomme. Meine Bank zahlt zum Beispiel für jeden neuen Kunden, den ich werbe, 60 Euro. Ich müsste also 78 Kunden werben, um mir zwei Implantate leisten zu können.…

Read More 4700 Euro

1984 oder 1985 Die modische Lässigkeit und die coolen Posen, die ich einnahm, wenn ich fotografiert wurde, setzten sich weiter fort. Der fast schon freundliche, aber stets coole Blick wurde in den folgenden Jahren noch weiter intensiviert. Ein hochgeschlagener Kragen unterstrich diese perfektionierte und natürliche Lässigkeit und ließ früh erahnen, welche Attraktivität einmal von mir…

Read More Bilder meines Verfalls – Bild 14

Wie entspannt kann man vor einer Untersuchung sein, bei der überprüft werden soll, ob man einen Schlaganfall hatte? Wie entspannt kann man sein, wenn man in seiner kruden Fantasie gar einen Tumor fürchtet? Und wie entspannend kann es sein, wenn man sich bis einen Tag vor der Untersuchung ganz gut geschlagen hat und Manni einem…

Read More MRT-Untersuchung

Seit Donnerstag hat mich eine Erkältung im Griff.  Angefangen mit Husten, folgten 24 Stunden mit Temperaturen um 39 Grad, die gestern erstmals eine Weile unter 38 Grad lagen, heute aber stetig steigen und schon wieder bei 38,9 Grad liegen. Meist friere, gelegentlich schwitze ich,  und der Husten begleitet mich schon seit 5 Tagen. Seit gestern…

Read More Erste Erkältung 2020