Verfall

Die halbjährliche Augenkontrolle verläuft zunächst nach Plan. Sehkraft unverändert, die Sehnerven weiter im grünen Bereich und der Augendruck noch im Grenzbereich. Rechts bei 20, links bei 21.  Der Arzt sagt, dass wir damit gut leben können, ich zu den Patienten gehöre, die Werte im Grenzbereich haben und wir es weiter beobachten müssen. Bis zu diesem…

Read More Ärzte

Ich habe es wirklich versucht. Ich habe mein Haar wachsen lassen bis zur Unkenntlichkeit. Jenseits jeglicher Frisuren wuchs das Haar in alle erdenklich Richtungen, zeigte selten eine erkennbare Struktur und ließ sich nicht einmal mit viel Wachs bändigen. Albern drehten sich die Haare ein, um darauf hinzuweisen, dass sie nicht geeignet sind, um lang getragen…

Read More Die Rückkehr der Kurzhaarfrisur

Dienstag hat mich die Arbeitswelt wieder. Und wenn ich die Entwicklung der letzten Tage so betrachte, dann ist es vermutlich besser so, denn war der Urlaub anfangs noch gut für mich, so wurde es anschließend mit jedem Tag schlechter. War ich in Berlin fast schon frei, möglicherweise gar unbeschwert über mehrere Tage, musste nicht ständig…

Read More Urlaubsfazit

Tag 1 Die Sonne scheint und es liegen etwa 500 Kilometer vor mir. Perfekte Bedingungen für den Benz also. Die Klimaanlage auf eine angenehme Temperatur stellen und mit 170 km/h über die Autobahn gleiten, so ist es einfach herrlich. Dennoch habe ich mich anders entschieden und sitze nun im Coupé. Warum ich den Luxus des…

Read More Berlin

Auf dem Weg zum Büro fällt mir auf der anderen Straßenseite ein alter Mann auf, der hilflos auf dem Boden sitzt und irgendwie unkontrollierte Bewegungen macht, um aufzustehen. Gewöhnlich warte ich in solchen Situationen immer bis jemand anderes eingreift. Ich mag so Sachen einfach nicht. Heute aber gehe ich entschlossen zu dem Mann und spreche…

Read More Der alte Mann

Post thumbnail

Hätte Agnes mich nicht um kurz vor Mitternacht daran erinnert und um kurz nach Mitternacht angerufen, wäre mir mein Geburtstag glatt entgangen. Mit jedem Jahr wird der Geburtstag mehr zu einem Ereignis, welches ich komplett vergessen würde, wenn mich niemand daran erinnert. Es ist so unwichtig, so nebensächlich, dass es fast schon verwunderlich ist. Und…

Read More Geburtstag 2017

Als grundsätzlich verspannter Mensch, der gelegentlich vor lauter Schmerzen nicht schlafen kann, habe ich es mir angewöhnt zweimal im Monat zur Massage zu gehen, um die Muskulatur wenigstens für eine kurze Zeit zu entspannen. Vierzig Minuten lasse ich mich jeweils durchkneten und habe dabei mitunter so heftige Schmerzen, dass ich die Masseurin schlagen möchte. Doch…

Read More Thai Massage

Innerhalb eines Jahres wurde aus einem Drei-Tage-Bart ein Zwei-Tage-Bart und schließlich ein Ein-Tages-Bart. Doch selbst das ist mittlerweile schon zu viel, weil meine Gesichtsbehaarung fast völlig weiß ist. Damit sehe ich unnötig älter aus als ich es tatsächlich bin. So werde ich mir einen neuen Rasierer zulegen und meine Gesichtsbehaarung komplett entfernen müssen, weil diese…

Read More Die weiße Epidemie

Nun sind meine Haare nicht wirklich lang, doch im Vergleich mit den meisten aus meiner Altersklasse immerhin länger. So hebe ich mich vom Durchschnitt ab, ohne wirklich anders als der Durchschnitt zu sein. Dass meine Haare länger sind, bedeutet auf keinen Fall, dass ich nun eine Frisur habe. Meine Haare stehen kreuz und quer ab,…

Read More Haarige Sache