Schlagwort Verfall

Bilder meines Verfalls – Bild 57

27.07.2002 Sonnenbrille und Taschentuch als Schlabberlatz. Diese wunderschöne Kombinaton ließ Frauenherzen höher schlagen und unterstrich meine Vielfältigkeit. Andererseits könnte man natürlich auch denken, dass ein Irrer aus der Anstalt in einen Park gesetzt wurde und sich freut.

2H am Montag

Um 06.45 Uhr reißt mich der Wecker aus einem interessanten Traum, weil ich um 08.00 Uhr beim Hautarzt sein muss. Dort angekommen lese ich auf einem Schild, dass wegen der Corona-Regelungen ein 3G-Nachweis benötigt wird. Ich überlege, ob ich mir…

Silvester 2021

Es ist etwa 02.45 Uhr als ich aufwache, weil ich Sodbrennen habe. Ich stehe auf, gehe etwas durch die Wohnung und zur Toilette, doch statt besser, wird es schlechter und ich bekomme auch noch kräftige Magen- und Darmprobleme dazu. Etwa…

20 Fragen zum Jahresende 2021

Eigentlich wollte ich mit Fragebögen aufhören, aber als ich den Fragebogen, manche sagen auch Stöckchen dazu, bei Rain entdeckte, führte ein unerklärlicher, innerer Zwang dazu, dass ich die Fragen beantworten wollte. Und nachdem das erledigt war, dachte ich, es ist…

Vorsätze 2021 und was daraus wurde

Ein durchaus fragwürdiges Jahr neigt sich dem Ende entgegen und es ist an der Zeit für einen kleinen Rückblick auf die zu Jahresbeginn gefassten guten Vorsätze. Wie erfolglos war ich bei der Umsetzung der gutgemeinten Vorsätze? Auch dieses Jahr bin…

Bilder meines Verfalls – Bild 56

30. Mai 2002 Erneut zeige ich auf ein Schild. Etwas, was ich damals wirklich sehr gut konnte. In meiner zu großen Wildlederjacke wirkte ich dabei natürlich sehr professionell und überzeugend. Ob ich mir irgendwann wieder eine rote Wildlederjacke zulegen werde?…

Freitag frei 4 – Freitag

Wie mittlerweile jeden Morgen erwache ich vollkommen verspannt. Nacken, Schultern, sogar Oberarme schmerzen sehr und natürlich habe ich davon Kopfschmerzen. Daher liege ich nach dem Aufwachen noch etwa eine Stunde auf der Heizdecke bis es wieder einigermaßen geht. Selten hatte…

Freitag frei 4 – Montag

Auf dem Weg zum Büro spielt das Radio “Last Christmas” und es beginnt zu schneien. Romantischer kann eine Woche kaum beginnen. Allerdings empfinde ich den Schnee, obwohl irgendwie passend, unpassend, weil Schnee für mich nur an freien arbeitsfreien Tagen, an…

Bilder meines Verfalls – Bild 54

22. Juli 2001 Eine fragwürdige Eigenschaft war es, sich breitbeinig zu präsentieren. Ob das bewusst passierte, um irgendetwas zu signalisieren, oder ob es einfach so und ohne weitere Gedanken passierte, kann heute nicht mehr geklärt werden.