Schlagwort Wohnen

Cooles für die Wohnung und mehr.

Gradierwerk für zu Hause 6 – Beleuchtung

Ich bin durchaus überrascht als die frühere Hausmeisterin mir ein Paket übergibt, welches sie für mich angenommen hat, denn ich habe nichts bestellt und lasse grundsätzlich alles zur Packstation liefern. Ein Blick auf den Absender lässt mich vermuten, was in…

Gradierwerk für zu Hause 5

Gute sieben Monate bin ich mittlerweile Besitzer eines Gradierwerks. Ob es die Luft verbessert, kann ich auch weiterhin nicht sagen. Die Salzmenge habe ich deutlich erhöht, aber ich rieche kein Salz. Zumindest nicht bewusst. Noch immer bin ich der Meinung,…

Vier neue Pflanzen

Weil ich es mir in den Kopf gesetzt habe, dass Pflanzen die Luft in meiner kleinen Wohnung verbessern und weil sie, was offensichtlich ist, die Optik verbessern, habe ich mir neue Pflanzen zugelegt. Vor ein paar Wochen kaufte ich eine…

Gradierwerk für zu Hause 3 – Spritzwand

Auch der Standort auf dem Fußboden vermag mich nicht zu überzeugen, denn der Bereich vor und neben dem Gradierwerk muss regelmäßig vom Salz befreit werden, was mich als eher faulen Genießer nicht begeistert. Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt…

Mein Airy Experiment 2

Seit März 2019 gehört mir ein Einblatt in einem Airy Pot. Dies sollte meine Wohnung etwas aufhübschen und für bessere Luft sorgen. Die gute Nachricht ist, dass die Pflanze noch lebt. Ob sie allerdings in irgendeiner Weise die Luft verbessert,…

Klassische Seife statt Flüssigseife

Vor einiger Zeit habe ich aufgehört Duschgel zu benutzen und bin auf klassische Seife umgestiegen. Bei der Flüssigseife zum Hände waschen konnte ich mich lange nicht zu einem Wechsel zu klassischer Seife durchringen, weil ich einen automatischen Seifenspender hatte. Und…

Zwei neue Pflanzen für DrSchwein

Gelegentlich kommt es vor, dass mir Pflanzen zu groß werden und sich sie daher verschenke. Manchmal kommt es auch vor, dass meine Fürsorge sie tötet. Letzteres versuche ich zwar zu vermeiden, aber nicht immer gelingt mir dies. Zuletzt zogen zwei…