Karriere

Geschichten einer unglaublichen Karriere.

Nachdem Petra, Manni, der mittlerweile den Beinamen Mr. Nudel, den er sich selbst gegeben hat, trägt, und ich in Waltrop gegessen habe, machen Petra und ich den üblichen Samstagseinkauf. Als ich gegen 15.15 Uhr zu Hause bin, will ich eigentlich ein Schläfchen machen und ab 18.00 Uhr die Sportschau gucken. Alles so, wie es sich…

Read More Fünf gehen essen

Eine Konstante in meinem Leben waren, sind und werden wohl immer Maßnahmen/Weiterbildungen der Arbeitsagenturen und Jobcenter sein. Meist war ich auf der anderen Seite als ich es derzeit bin. Ich war früher nicht nur auf der anderen Seite, ich war gereizt, genervt und vermutlich auch wütend. Bis ich irgendwann wieder auf die andere Seite zurückkehre,…

Read More Damals 2001

Leider habe ich einige der Texte von 2000 scheinbar verloren, so dass es hier nur einen kurzen Einblick in ein Jahr voller Veränderungen geben wird. Hier ein kleiner Auszug der Ereignisse: Unser nächstes Treffen wird kurios. Wir treffen uns in Dortmund am Bahnhof. Auch dieses Mal kommt sie nicht alleine. Sie hat ihr Kind dabei.…

Read More Damals 2000

Als ich mir Gedanken über das abgelaufene Jahr machen will, fällt mein Blick auf die dreckigen Fenster, die ich tatsächlich seit Monaten nicht mehr geputzt habe. Das ist etwas, was dieses Jahr bezeichnend für mich war, denn nie habe ich weniger geputzt, nie waren Wohnung und Auto schmutziger. Meine Faulheit hat sich in diesem Jahr…

Read More Jahresrückblick 2019

Normalerweise sagen Mitarbeiter gerne, wie gut sie sind oder verhalten sich als wären sie die tollsten Typen. Je öfter sie das tun, desto unbrauchbarer sind sie meist. Dann gibt es den gesunden Teil, der seine Arbeit ordentlich macht und nicht ständig von sich und seinen Fähigkeiten redet. Zu guter letzt gibt es Leute, die nicht…

Read More Von Zweifeln und der Crux mit dem Selbstbewusstsein

1999 änderte sich mein Leben fast nachhaltig, denn ich hatte nach langer Zeit wieder ein Treffen mit einer Frau. Am Ende waren es sogar zwei Frauen. Und dieses Mal sollte nicht nur geredet werden. Dieses Mal musste es endlich zur Sache gehen. Erstes Treffen mit Romina Wenige Tage später treffen wir uns und fahren gemeinsam…

Read More Damals 1999

Montagabend. Am Abend geht es mir relativ gut und ich frage mich, ob es wirklich nötig ist, dass ich morgen zu Hause bleibe. Schließlich bin ich nach der Extraktion von Zahn 47 auch brav arbeiten gegangen. Und damals ging es mir eindeutig schlechter. Ich sollte echt nicht immer so viel denken. Dienstag. Der Schlaf in…

Read More Der Rest der Arbeitswoche nach der Extraktion von Zahn 37

Meine Bemerkung, dass ich Hunde toll finde, scheint meine neue Teilnehmerin sich gut gemerkt zu haben, denn zu ihrem nächsten Termin stehen die beiden gemeinsam vor der Tür. Weil ich Hunde wirklich toll finde, lasse ich ihn auch sofort rein, seine Besitzerin natürlich auch. Nach der ordnungsgemäßen Begrüßung, Hunde fasse ich immer direkt an, Teilnehmer…

Read More Meine neue Teilnehmerin und ihr Hund