Kontaktanzeigen – Daueraffäre

Wo bist Du M (ab 36-50 Jahre, ab 1,75 m und NR), der mit mir W Anfang 40 eine dauerhafte Affäre mit Stil, Niveau, Respekt und auf Augenhöhe eingehen möchte? Hast Du genug Hirn im Kopf und bist Dir sicher, dass Du es kannst und möchtest? Längst vergessenes wieder aufleben zu lassen und an neuem heranzutrauen? Nur erstgemeinte und seriöse Zuschriften werden beantwortet. 

Hallo Suchende,

mit Freude und großem Interesse habe ich Deine Anzeige gelesen und muss Dir gestehen, dass ich sehr neugierig geworden bin. Mit meinen 47 Jahren passe ich altersmäßig zu Deinen Suchkriterien. Dazu bin ich Nichtraucher und über 1,75m.

Eine Affäre auf Augenhöhe klingt grundsätzlich gut, weil mir auch einiges fehlt, was ich nicht missen wollte. Der Reiz mich an Neues heranzutrauen ist groß und ich wüsste gerne mehr von Dir.

Ob ich genug Hirn im Kopf habe, kannst Du gerne austesten. Ob ich kann, muss ich probieren. Dass ich es möchte, weiß ich. Man muss nun nur herausfinden, was davon sich vereinbaren lässt und wie wir es angehen.

Ich hoffe, dass Du ebenfalls nicht rauchst und aus dem Raum Dortmund kommst, weil es ja sonst alles viel zu kompliziert ist, wenn man spontan loslegen will.

Nun warte ich auf Deine Nachricht und hoffe, dass diese positiv ausfallen wird.

Mit ganz lieben und aufgeregten Grüßen
D.

Guten Miorgen “D”! (einen voll ausgeschriebener Vorname geht nicht?)
Hört sich gut an was Du schreibst, muss aber erstmal langsam wach werden.
Was interessiert Dich noch an mir? Bin auf die Fragebn gespannt.
Bis dann.D.

Hallo D, (ich finde es gut, dass Du auch mit einem Buchstaben beginnst)

Es freut mich, dass meine Zeilen Interesse geweckt haben, obwohl (oder gerade weil?) Du noch nicht ganz wach bist. Hoffentlich habe ich Dich nicht geweckt.

Ein Interesse gilt natürlich der Gesamtoptik. Bist Du 1,75m? Wie ist Dein Familienstand und was erwartest Du konkret von mir? Von uns? Was machst Du gerne? Welche Kriterien muss ein Mann erfüllen, um Dich optisch anzusprechen?

Wohin führt es uns?

Dr. (immer ein wenig mehr)

Hi,
scheinst ja sehr lustig zu sein, aber ohne genaue Namesangabe, kommt von meiner Seite nichts. Wenn Du nicht lesen kannst, wie ich heiße, dann sorry!
GLG
Djamilla

Holla Djamilla (ein sehr wohlklingender Name in meinen Ohren),

mir scheint, Du bist streng und ungeduldig. Der langsame Spannungsaufbau zur Namensfindung rief jedenfalls unerwartete Reaktionen hervor und verhindert eine Antwort auf all meine Fragen. Das ist durchaus interessant.

Ich werde zwar nicht lustiger, wenn ich schon heute meinen Namen komplett verrate, aber ich möchte Dich nicht schon zu Beginn unserer wundervollen Zukunft verärgern. Das wäre fatal.

So verrate ich Dir meinen Namen am Ende meiner Antwort und hoffe, Dich auf diese Weise wieder besänftigen zu können, um unser reizvolles Kennenlernen fortzuführen.

Ich hoffe schon bald von Dir zu hören und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
DrSchwein

DrSchwein,
ich bin weder streng noch ungeduldig. Mag es nur klar und direkt. Was ich denke und fühle, kommt sofort aus mir raus!!
Meinen Vornamen findest Du toll?? Nee, ich aber nicht, deshalb kenne ich dieses garnicht, da alle Djami zu mir sagen.
Schreibe mir doch noch, warum Du ausgerechnet auf meine Annonce geantwortet hast? Was erwartest Du von einer Affäre?…
Bist Du auch auf WhatsApp zu finden? Wäre bei mir schneller zu kommunizieren.
Bis dann
Djami

Hey Djami,

klar und direkt mag ich es auch. Es reizt mich, wenn das, was Du denkst und fühlst, direkt aus Dir raus kommt.

Mir ist aufgefallen, dass Du gerne Satzzeichen wiederholst, dass lässt auf eine leidenschaftliche Frau schließen. Das ist toll.

Du kennst es nicht, dass Djamila ein wohlklingender Name ist? Interessant.

Warum ausgerechnet Deine Anzeige, fragst Du. Dazu muss ich Dir gestehen, dass ich mir erst nicht sicher war, wie ich da vorgehe und auf alle Anzeigen antworten wollte, um zu sehen, was passiert. Den Gedanken verwarf ich dann aber und suchte eine Anzeige, die mir mehr zusagte. Abgesehen davon, dass Du im richtigen Alter bist, hat mich besonders der Teil angesprochen „Längst vergessenes wieder aufleben zu lassen und an neuem heranzutrauen?“
Was ich erwarte? Genau das. Und ich hoffe, mit Dir erregende Erlebnisse umzusetzen. Sich fallen lassen, verwöhnen, genießen. Eintauchen in eine neue Welt. Das Kribbeln spüren, die Spannung, den Reiz der Affäre. Und Du? Was ist mit Dir?
Whatsapp habe ich nicht. Ich entschied mich damals bewusst für den kik Messenger, weil man da nicht so viel von sich preisegeben muss.

Ich hoffe, dass ich Deine Fragen zufriedenstellen beantworten konnte und freue mich, wenn Du mehr von Dir verrätst.

Bis dann
DrSchwein

DrSchwein,
ja so bin ich einzuschätzen. Das was Du geschrieben hast, könnte ich nicht besser ausdrücken. Stimme dem zu.
Glaube, dass ich noch ein paar Antworten schuldig bin, bin ebenfalls Nichtraucher und komme aus Schwelm. Nicht soweit von Dortmund!
Bist Du eigentlich gebunden? Und wie gross genau??
Djami

Djami,
es freut mich, dass ich Dich richtig eingeschätzt habe und Du es ähnlich ausgedrückt hättest.

In Schwelm war ich noch nie.

Ja, ich bin gebunden, daher ja die Suche nach einer Affäre der besonderen Art. Ich gehe davon aus, dass Du auch gebunden bist. Oder liege ich da falsch?

Ich bin ziemlich genau 187cm hoch. Und Du 175cm?

DrSchwein

Ja, gebunden und 1,70 m groß.
Gute Nacht und süße Träume.
Bis morgen.

Das klingt alles wirklich gut bis zu diesem Zeitpunkt.
Ich wünsche Dir ebenfalls süße Träume und danke für die bisherige Kommunikation.
Bis morgen

4 Kommentare on "Kontaktanzeigen – Daueraffäre"


  1. liest sich super, ich hab sogar schon ein Bild vor Augen von Djami!
    Ich komm mir vor wie einer, der hinter einer Hecke hockt und Sachen mithört,
    die er garnicht hören dürfte!
    *kichert
    bin gespannt, wie es weitergeht !

    Antworten

      1. Ob es schade ist oder eher ein Segen, dass Djami Geschichte ist, sei dahingestellt.
        Mein Bild war ziemlich genau: eine sehr schlanke, schwarzhaarige Dame mit schlechtem Modegeschmack, etwas zuviel Blingbling, heftig überschminkt und sehr russisch angehaucht. Manchmal sehe ich auf der Straße eine Frau und weiß sofort – das ist eine Russin. So sah ich Djami. Ob das ein schönes Bild war .. nope! War’s nicht. Ich werde das Bild streichen 😉

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: