Letzter Urlaub 2018. Zweite Woche

Montag: Es ist 08.00 Uhr als mich der Wecker, der gestern um 07.00 Uhr klingelte, aus dem Schlaf reißt. Ich habe den Wecker gestern nur ausgemacht und sicher nicht gestellt, weshalb ich keine Ahnung habe, wieso er klingelt. Vermutlich ist er ein Arschloch. Am Nachmittag lasse ich mich von einer chinesischen Heilpraktikerin untersuchen. Vielleicht kann sie mir helfen. Nachdem sie…

Weiterlesen

Letzter Urlaub 2018. Erste Woche

Montag: Obwohl ich noch müde bin, muss ich um 08.00 Uhr aufstehen, denn ich habe viel vor. Zunächst wird ein wichtiges Urlaubsvorhaben umgesetzt: Ölziehen. Soll ja sehr gesund und nützlich sein. So startet der Urlaub mit einem Mund voll Kokosöl und es bleibt abzuwarten, ob ich nach zwei Wochen irgendwas feststelle. Wenig später wird es dann auch schon unangenehm. Eine…

Weiterlesen

Lübeck in Bildern

Weil es Tradition ist, gibt es abschließend die besten Fotos des Urlaubs.Damit ist das Thema dann aber auch durch.   Ob es wirklich Zufall war, dass ich in einer Klinik untergebracht wurde?   Ein für meine Verhältnisse verdammt großes Zimmer.   Mein täglicher Zugang zur Stadt führte durch das berühmte Burgtor.   Erstes Selfie auf dem ich eine durchaus gute…

Weiterlesen

Lübeck – Tag 5

Nachdem ich gut geschlafen habe, wache ich zeitig auf, um pünktlich den Urlaub beenden zu können. Ein letztes Mal die morgendliche Urlaubsroutine ablaufen lassen. Rollo öffnen, Banane essen, ins Bad gehen, rasieren, Zähne putzen, duschen, eincremen, Parfum auftragen, anziehen. Dann erst weiche ich von der Routine ab und packe meine Sachen. Wozu länger ein Hotelzimmer nutzen als nötig? Gegen 09.00…

Weiterlesen

Lübeck – Tag 4

Es war die erste Nacht in Lübeck in der ich tief und fest durchgeschlafen habe und erst gegen 06.00 Uhr von Menschen, die irgendwie aktiv waren, geweckt werde. Bis fast 08.00 Uhr bleibe ich aber noch im Bettchen und bin anschließend bereit für ein letztes Abenteuer in Lübeck. Kaum bin ich im Stadtzentrum angekommen, finde ich tatsächlich eine Bäckerei, die…

Weiterlesen

Lübeck – Tag 3

Als ich vom Vogelgezwitscher wach werde, denke ich, dass ich gut durchgeschlafen habe und fühle mich erholt. Dann aber habe ich das Gefühl auf einer Wärmflasche oder einem Heizkissen zu liegen. Mir wird immer heißer und spontan stelle ich fest, dass ich auf keiner Wärmflasche liege, sondern mir einfach nur übel und heiß ist. Ob ich vielleicht Hunger habe? Ein…

Weiterlesen

Lübeck – Tag 2

Nachdem ich am Ankunftstag über 10km durch Lübeck umhergeirrt bin, müsste ich eigentlich prima schlafen, doch es kommt alles anders. Mein Körper ist kurz vor der Bewusstlosigkeit als merkwürdige Geräusche meine Aufmerksamkeit erregen und die Einschlafphase beenden. Mit Schnarchgeräuschen hatte ich absolut nicht gerechnet zumal ich mein Zimmer auch mit niemandem teile. Vermutlich teilt auch niemand mit dem Schnarcher aus…

Weiterlesen

Lübeck – Tag 1

Urlaub ist toll. Zumindest wenn man alles richtig macht. Trotzdem bedeutet so eine Urlaubsreise für mich erstmal Stress. Lediglich die Frage, welches Auto mich fährt, muss ich nicht beantworten, weil das Coupé ja rechtzeitig kaputt gegangen ist. Kaum sitze ich im Benz setzt Entspannung ein. Kein Vergleich zum Coupé, obwohl der Benz ja auch ein Coupé ist. Lange bin ich…

Weiterlesen

Bremerhaven in Bildern

Wie üblich fand die Anreise überwiegend auf der rechten Spur statt.   Hier sollte ich in den nächsten Tagen wohnen.   Das Zimmer in der etwa erwarteten Größe. Nur etwas kleiner als das Appartment während meines Berlinurlaubs.   Allerdings in einem weniger empfehelnswerten Zustand. Keine Dusche zum Verlieben, wie man unschwer erkennen kann.   Der Blick aus dem Fenster sogar…

Weiterlesen

Bremerhaven – Teil 3

Abgesehen von einer unnötigen Wachphase gegen 03.15 Uhr, in der mein Magen irgendwas zu meckern hat, schlafe ich bis etwa 06.00 Uhr durch. Dann wecken mich Menschen, die irgendwie aktiv rumwuseln. Mir sind so Frühwusler irgendwie suspekt. Ständig wuselt irgendwer, so dass ich um kurz nach 07.00 Uhr aufstehe, weil das viele rumwuseln mich ganz durcheinander bringt. Da ich die…

Weiterlesen