Jobcoach

Wir haben einen Teilnehmer, der sich nicht auf seinen Platz setzt, wenn er seinen Termin hat, sondern sich immer erst an den Tisch meines Kollegen oder an meinen Tisch setzt. Da sitzt er dann und wartet, dass er von uns bespaßt wird oder Aufgaben bekommt. Heute erzählt er mir direkt nach seiner Ankunft, dass ihm…

Read More Zum kotzen

Nach sechs Monaten ist Patzi zurück und beginnt mit der Wiedereingliederung, nach seiner krankheitsbedingten Ausfallzeit, in der Maßnahme, die er vorher geleitet hat, und ich hoffe irgendwie, dass er die Leitung wieder übernimmt, weil ich den Mist dann los bin. Mir gefällt seine Rückkehr, denn so bin ich nur noch freitags zur Maßnahmebesprechung und sonstigem…

Read More Fliegende Kollegen

Die Maßnahme läuft und statt Carsten habe ich gleich zwei Kollegen an meiner Seite. Und während die beiden voller Elan wirbeln und mich fast überflüssig machen, schaue ich mir die neue Situation und die beiden Kollegen genauer an. Jens ist Mitte dreißig und gehört zu den Menschen, die einfach nicht frieren. Deshalb trägt er, während…

Read More Gedanken eines verwirrten Maßnahmeleiters

Für den Vermittler scheint es ein Tag wie jeder Tag zu sein. Zunächst teilt er uns, kaum dass der Arbeitstag begonnen hat, mit, dass er einen Brief wegbringen muss und bald zurück ist. Kaum ist er eine Weile zurück, muss er ein Rezept einlösen und verabschiedet sich zur Apotheke. All das ist ja nicht schlimm,…

Read More Wie ich einmal den Maßnahmeleiter raushängen ließ und was dann passierte

Der erste Arbeitstag nach dem Urlaub. Ein Tag vor Beginn der neuen, alten Maßnahme. Es gibt einiges vorzubereiten und ich bin gut beschäftigt, während der Vermittler sich anders beschäftigt. Niemand weiß wirklich womit. Irgendwann sagt er, dass er auch gern in der neuen, alten Maßnahme wäre, weil er da viel mehr vermitteln könnte. Möglicherweise bekomme…

Read More Wie ich ein zwei Maßnahmen Leiter wurde