Gelesen: Immer schön die Ballons halten

Irgendwie fand ich keinen Zugang zu der Geschichte. Immer wenn ich dachte, jetzt bin ich im Lesefluss, war es auch schon wieder vorbei. Die ständigen Gedanken der Hauptperson waren mir zu viel. Für mich passte es einfach nicht und irgendwann war klar, dass wird auch nix mehr und das Lesevergnügen bleibt aus. Ich habe dann noch bis zum Ende durchgehalten,…

Weiterlesen

Gelesen: Tanz mit dem Schafsmann

Ich muss gestehen, dass ich mich mit Büchern, die über 300 Seiten haben, oftmals schwertue. Dass es gut ist, solchen Büchern dennoch immer wieder eine Chance zu geben, bestätigte mir Tanz mit dem Schafsmann von Haruki Murakami. Die Geschichte ist wirklich spannend, die Personen sind gut beschrieben und passen perfekt. Ich muss allerdings auch gestehen, dass ich nicht immer alles…

Weiterlesen

Gelesen: Hinten sind Rezepte drin

Nachdem mir das erste Buch gefallen hat, musste ich zwangsläufig auch das zweite Buch von Katrin Bauerfeind lesen. Und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Auch wenn nicht jedes Kapitel etwas für mich wahr, wurde ich gut unterhalten und hatte meinen Lesespaß. Und so werde ich eines Tages auch das dritte Buch von ihr lesen. Alles andere wäre unerklärlicher…

Weiterlesen

Gelesen: So viel Zeit

Ein weiteres empfehlenswertes Buch von Frank Goosen. Zwar kann ich mit Geschichten über Musiker zumeist nicht so viel anfangen, aber abgesehen davon gibt es eine nette Geschichte über Freundschaft, Beziehungen, Schuld und darüber, dass Männer zwar älter werden, aber nicht unbedingt erwachsen. Ich wurde jedenfalls gut unterhalten und habe So viel Zeit recht zügig durchgelesen.

Gelesen: So wirkt chinesische Medizin

So wirkt chinesische Medizin erklärt die Grundbegriffe der chinesischen Medizin. Man bekommt einen kurzen Überblick über den Ablauf und die Behandlungsmethoden. Eine kurze Lektüre für Leute, die sich für TCM interessieren. Ich fand es ganz interessant, konnte mir aber, wie üblich, fast nichts von all dem merken. Das liegt aber nicht an dem Buch, sondern an meiner Unfähigkeit mich wirklich…

Weiterlesen

Gelesen: Keine Panik, ich will nur Sex

Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem Mann für jede Lage klingt schon fragwürdig und nach wenigen Seiten war klar, dass meine Skepsis durchaus angebracht war. Vermutlich hätte der Titel mich schon abschrecken müssen, hat er aber nicht, weil ich dachte, ein Buch zum Thema Sex kann, selbst bei so einem Titel, ab und zu ganz…

Weiterlesen

Gelesen: Strafe

Strafe erzählt 12 Geschichten, die spannend, interesant und durchaus überraschend sind. Das Buch ist sehr gut geschrieben und die Geschichten sind gut gewählt. Wie fast immer bei Ferdinand von Schirach war ich mit dem Buch viel zu schnell durch, obwohl ich mir bewusst Zeit gelassen habe. Strafe ist absolut empfehlenswert und ich hoffe, dass es noch weitere Bücher dieser Art…

Weiterlesen

Gelesen: Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie

Die Biografie über Elon Musk hatte mich schon länger interessiert und ist wirklich gut geschrieben. Es ist sehr interessant die Geschichte seiner Unternehmen so ausführlich zu lesen und ich muss sagen, dass ich wirklich angetan bin von der Biografie. Vermutlich ist Elon Musk nicht der sympathischste Mensch auf diesem Planeten, aber das was er geleistet hat, finde ich absolut beeindruckend.…

Weiterlesen

Gelesen: Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen

Kurzgeschichten sind zwar auf der einen Seite nett für zwischendurch, auf der anderen Seite vergesse ich aber, sobald ich die nächste Geschichte anfange, rasch, um was es in der vorigen Geschichte überhaupt ging. Dennoch landen ab und zu Bücher mit Kurzgeschichten in meinen Händen. Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen bietet einige überraschende und wirklich gute Geschichten, aber auch…

Weiterlesen

Gelesen: Süßer Vogel Jugend oder Der Abend wirft längere Schatten

Wie von Herrn Karasek nicht anders erwartet, liest sich „Süßer Vogel Jugend oder Der Abend wirft längere Schatten“ gut. Der Humor hat was und dennoch ist es ein Buch, das durchaus zu deprimieren vermag, da das Altern mit all seinen körperlichen und geistigen Gebrechen und solchen, die noch zu erwarten sind, beschrieben wird. Das ist leider so, dass weiß man…

Weiterlesen