Kontaktanzeigen – Affäre nach Corona

Guten Tag,

mein Name ist Doc, ich bin 50 Jahre, 1,87m, NR und meine letzte Affäre liegt schon einige Jahre zurück.

Eine Affäre nach Corona klingt spannend, weil niemand weiß, ob und wann Corona endet. Somit könnte unsere Affäre entweder 2021, 2027 oder, wenn alles ganz anders kommt, gar nicht beginnen. Das finde ich höchst interessant.

Würde es bei uns sein wie bei Prince Charles und Camilla Parker Bowles? Das ginge aber nur, wenn Du aus königlichen Kreisen stammen würdest.
Oder wäre es eher wie bei Boris Becker und Angela Ermakova? Das wäre dann allerdings schnell vorbei und eher ein Seitensprung als eine Affäre.
Wo und wie kann ich Dich kennenlernen und was sind Deine konkreten Pläne für unsere Affäre?

Ist es denn wichtig, dass ich in einer Beziehung bin? Wenn ja, kann ich vorher versuchen mich mit einer Frau zu verbinden, damit unsere Affäre noch prickelnder wird. Teile mir einfach mit, wie Du es bevorzugst.

Bist Du eine große, schlanke Frau oder eher ein Kompaktmodell? Trägst Du Dein Haar offen oder zu einem Zopf gebunden? Bist Du sportlich oder lässt Du Dich lieber fahren? Hast Du eine Badewanne? Trägst Du eine Brille?

Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Hallo Doc
Da hat sich aber jemand Mühe gegeben und viele Fakten zusammen gepackt. Das ist schonmal ein Pluspunkt.
Bevor ich Deine gefühlten 100 Fragen beantworte,.möchte erstmal wissen, .wo Du herkommst?.
Es sollte eine angenehme Distanz zwischen uns liegen.
Liebe Grüße
Cordula

Hallo Cordula,

mitunter gebe ich mir wirklich Mühe. Es freut mich, dass ich dafür einen Pluspunkt bekommen habe. Jetzt fühle ich mich beinahe wie ein Streber.

Eine angenehme Distanz ist auch mir sehr wichtig, weil ich nicht gerne stundenlang anreise.

Ich bin aus Lünen, das ist in der Nähe von Dortmund.

Kann man da von einer angenehmen Distanz sprechen?

Gruß
Doc

Hi Doc
Mir ist diese Stadt schon bekannt, Geografie ist bei mir kein Fremdwort
Zum Ennepe-Ruhr-Kreis realistisch oder?
Liebe Grüße
Cordula 😊

Hallo Cordula,

je nachdem, in welchem Teil des Ennepe-Ruhr-Kreises Du wohnst, beträgt die Anreise etwa eine Stunde. Das lässt sich mit einem Automobil durchaus bewerkstelligen. Ob das eine angenehme Distanz ist, lässt sich ohne einen Test nicht zu hundert Prozent sagen.

Beantwortest Du mir nun die gefühlt 100 Fragen, die ich Dir gestellt habe? 🙂

Gruß
Doc

Moin
Liebend gerne später.
Heute eine TelefonKonferenz nach der anderen.
LGHi Doc
Über WA könnte ich schon mal damit anfangen.
Bekomme ich eine Nummer?
Lieben Gruß
Cordula

Dummerweise habe ich Cordula zwischen all dem anderen Unsinn, den ich nebenbei verzapft habe, ganz vergessen und nicht mehr geantwortet. Dabei lief es bis dahin durchaus vielversprechend. Oder?

Einen Überblick über alle Kontaktanzeigen gibt es hier.

13 Kommentare

  1. Also die Chats und Mails sind einfach grandios! Im Archiv bei Ihnen zu lesen war so lustig, dass mir sogar die Tränen liefen. Richtig mies ist, dass nur sehr selten sich jemand ebenso bemüht hat wie Sie. Das ist Frevel!

    • Es waren mindestens doppelt so viele Versuche, die nötig waren, um etwas unterhaltsames hinzugekommen. Und es wirdimmer schwieriger überhaupt eine Antwort zu bekommen. Aber ein paar habe ich noch… Manchmal bestimmt auch wieder lustig.

  2. Ich sehe das wie meine Vorrednerin. Betreffend Cordula: da gibt es ermutigende Ansätze. Falls sie noch willig ist – weitermachen!

  3. Sie scheinen ja ein echter Charmeur zu sein, Doc! Beeindruckend, mit welcher Eloquenz Sie die Dame nach nur drei Nachrichten bereits zum Nummerntausch belatschert haben. Respekt! Da ist es fast schade um all den anderen Unsinn, den Sie sonst verzapfen, denn nun wissen wir leider nicht, wie die Sache ausgegangen wäre. Vielleicht hätte es ja für ein Ereignis der Woche gereicht … oder vielleicht sogar des Monats?

    • Mein Charme ist selbst mir oft ein Rätsel.
      In diesem Fall tröste ich mich damit, mir einzureden, dass wir den Höhepunkt bereits erreicht hatten uns alles weitere eine Enttäuschung geworden wäre. Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist.

      • Eine sehr richtige und weise Einstellung, in der Tat! Es ging mir ja auch ganz eigensinnig lediglich um uns Leser, die wir nun leider die sicherlich ergötzliche Schilderung dieser todsicheren Enttäuschung entbehren müssen …

        • Ja, für die Leser ist der Verlauf nicht optimal. Was das angeht, muss ich in Zukunft besser werden. Ich bin einfach zu egoistisch. 😃

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: