Alberne Smileys

guten morgen 🙂
sende dir einen lieben gruss…
wie geht es dir?
hattest du ein schönes wochenende bisher?
es wĂ€re sehr schön von dir zu lesen…
lg TumultKult

Sehr geehrter TumultKult,

vielen Dank fĂŒr Deine Bewerbung und die drei Bewerbungsfotos.

Leider hast Du mich damit nicht ĂŒberzeugen können. Dein Anschreiben ist nĂ€mlich ziemlich Scheiße. Ich weiß, dass klingt hart, aber wenn man tĂ€glich mit banalen Bewerbungen konfrontiert wird, dann hat man irgendwann einfach keine Lust mehr die Absagen freundlich zu verpacken, damit der Bewerber sich nicht schlecht fĂŒhlt. Auf mich nehmt ihr mit euren Bewerbungen ja auch keine RĂŒcksicht.

Was gar nicht geht und auch gar keinen Sinn macht, sind SĂ€tze wie diese: sende dir einen lieben gruss… wie geht es dir? hattest du ein schönes wochenende bisher? Das ist Scheiße. Hat da irgendwann mal eine Frau drauf reagiert? Und wenn ja, warum?

Und zum Schluss hast Du noch etwas ganz besonders fĂŒr mich. Du beendest die Bewerbung mit zwei Smileys. Bist Du krank im Kopf? Das kannst Du machen, wenn Du 15 bist, aber nicht, wenn Du 41 bist und einen 18cm langen Penis hast.

Nein, mein lieber Tumult, so geht das nicht. Und weil das so nicht geht, muss ich Dir heute mitteilen, dass Du es nicht geschafft hast, mein Interesse zu wecken.

Ich wĂŒnsche Dir, dass Du bald erwachsen wirst und in Zukunft auf alberne Smileys verzichtest.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen (fĂŒr eine Unterschrift bist Du noch nicht erwachsen genug)

© 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.