Deuchgefahlen

DU BIST DEUCHGEFAHLEN

Sehr geehrte Marlenalena,

leider kenne ich das Wort deuchgefahlen nicht. Hast du es selbst erfunden oder ist es eine mir unbekannte Sprache, der das Wort entstammt?

Da Du nicht meine Sprache sprichst, kann ich Deine Bewerbung nicht weiter berücksichtigen.

Für Deinen weiteren Lebensweg wünsche ich Dir alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift nicht nötig)

meine sprache reicht für dich!!!!
DU HAST EIN ECHT EIN GROßEN PROBLEM MIT DEINEN BEWERBUNGEN, DIE HALBE FINYA LACHT üBER DICH

Sehr verwirrte Marlenalena,

Deine wirren Worte geben mir zu denken. Deine Grammatik scheint von einem anderen Stern zu sein. Du bist es vermutlich auch. Damit bist Du das erste außerirdische Wesen, mit dem ich kommuniziere. Darauf bin ich sogar ein wenig stolz.

Dass die halbe Finya über mich lacht, ist ein guter Anfang. Ziel ist es, die ganze Finya glücklich zu machen. Denn auf einem Bein kann man bekanntlich schlecht stehen. Das ist dann irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes.

Meine Probleme mit den Bewerbungen sind hinlänglich bekannt. Es gibt einfach zu wenige qualifizierte Bewerberinnen. Aber wem sag ich das? Du verstehst vermutlich den Großteil meiner Worte nicht und bist jetzt total überfordert. Schwamm drüber. Du bist halt ein kleines Blödchen. Doch das muss nicht so bleiben. Einfach ein paar Jahre die Schulbank drücken, dann wird das vielleicht noch was. Und anschließend bewirbst Du Dich einfach erneut bei mir.

Bis es soweit ist wünsche ich Dir für Deinen weiteren Leidensweg alles Gute und ganz viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift musst Du Dir erst verdienen)

© 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.