funny frisch – Chipsfrisch ungarisch

Sehr geehrte Damen und Herren,

solange ich zurückdenken kann waren Chipsfrisch ungarisch von funny-frisch meine Lieblingschips. Andere Chips kamen nicht für mich in Frage. Sicherlich habe ich gelegentlich andere Chips probiert, oder probieren müssen, doch an Chipsfrisch kamen keine Chips heran. Schon alleine der Geruch beim öffnen der Tüte hat mich völlig in seinen Bann gezogen. Und so ist es wenig verwunderlich, dass es bei jedem meiner Geburtstage Chipsfrisch ungarisch gab. So sollte es auch in diesem Jahr sein. Doch dann passierte ein folgenschwerer Fehler. Meine Mutter, der ich aufgetragen hatte, mir Chips zum Geburtstag zu besorgen, kam mit drei Tüten Lorenz Crunchips mit Paprika zurück. Ich war natürlich entsetzt, weil ich sicher war, dass mein Geburtstag mit den falschen Chips nie funktionieren und ein Desaster werden würde. Deshalb probierte ich die Chips ein paar Tage vor meinem Geburtstag. Eigentlich nur, um einen Grund zu haben, meine Mutter erneut zum Chips holen zu schicken, weil sie ja ein falsches Produkt gekauft hat. Ich öffnete also die Lorenz Crunchips Paprika Tüte und war überrascht. Die Chips rochen gut und machten einen ordentlichen Eindruck. Aber Optik alleine reicht ja nicht. Das ist wie bei Frauen, da reicht es auch nicht, wenn die gut aussehen, im Bett aber einfach nicht überzeugen können. Doch zurück zu den Chips. Die Chips sind nicht nur optisch gelungen. Die schmecken auch ganz fantastisch. Und damit meine ich, irgendwie besser als meine früheren Lieblingschips. Und vor allem liegen sie, bei fast übermäßigem Verzehr, nicht so schwer im Magen. Und das gefällt mir nicht. Haben Sie keine Chips im Angebot, die mir besser schmecken als die von der Konkurrenz und weniger schwer im Magen liegen? Ich möchte nämlich weiter Chips von funny-frisch kaufen, weil ich das immer so gemacht habe und weil der Name der Konkurrenz mir auch gar nicht gefällt. Lorenz. Das ist doch kein Name für Chips. Ich weiß, dass Sie viele Produkte im Angebot haben, aber ich möchte die jetzt nicht alle kaufen, um sie zu probieren und dann festzustellen, dass es nicht die richtigen Chips für mich sind. Deshalb frage ich Sie einfach, ob sie mir ein Produkt empfehlen können, welches anders als Chipsfrisch ungarisch, aber besser als die Crunchips schmeckt. Ich würde nämlich auch in Zukunft gerne Chips von Ihnen kaufen. Sie haben nämlich auch viel schönere Tüten in denen Sie die Chips unterbringen.

Entschuldigen Sie, wenn ich mit diesen Zeilen Ihre wertvolle Zeit gestohlen habe, aber es war mir ein Bedürfnis Ihnen meine Problematik mitzuteilen. Ich hatte meiner Mutter ja gesagt, dass sie, weil sie für das Chaos verantwortlich ist, einen Brief an Sie schrieben sollte, doch meine Mutter weigert sich tatsächlich und sagt, dass ich mich freuen soll, dass Sie mir zu neuen leckeren Chips verholfen hat. Ich glaube, ich mag meine Mutter nicht mehr. Sollten Eltern nicht immer dafür sorgen, dass es Ihren Kindern gut geht und an nichts mangelt? Aber damit möchte ich Sie jetzt nicht weiter belästigen.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg, hoffe dass Sie mir weiterhelfen können und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Fischer

© 06.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.