Gemeinsamer Nenner

Hallo Doc?!,
ich melde mich einfach mal schnell auf dein Profil, da ich vermute, dass wir Ähnliches suchen. Ich bin jedenfalls gebunden… (43er, 185 und eher schlank – insgesamt eher der friesische Typ mit naturgelockten, blonden Haaren, als der Typ “latin lover”).
Vielleicht kommen wire ja bei unserer Suche auf einen angenehmen gemeinsamen Nenner.

LG
T aus B

Sehr geehrter T aus B,

Deine Bewerbung habe ich erhalten. Allerdings glaube ich nicht, dass wir etwas Ähnliches suchen. Oder suchst Du auch einen Mann? Wohl kaum. Oder?

Dein Bewerbungsfoto finde ich durch und durch unpassend. Wen hast Du auf den Boden gelegt, um Dich aus dieser furchtbaren Perspektive fotografieren zu lassen? Da bringt es auch nichts, dass Du Dein Gesicht unkenntlich gemacht hast. Geht gar nicht so ein Bewerbungsfoto. Änder das mal, sonst wird das hier nix mehr.

Da wir nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen werden, geschweige denn jemals gemeinsam kommen, muss ich Dir heute mitteilen, dass ich mich für einen anderen Bewerber entschieden habe. Einen Glatzkopf.

Solltest Du irgendwann auch eine schöne Glatze haben, kannst Du Dich gerne erneut bei mir bewerben.

Bis dahin wünsche ich Dir alles Gute, ein neues Bewerbungsfoto und ein Gesicht, das Du nicht unkenntlich machen musst.

Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

© 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: