Geschminkt

Hallo bibib612,

ich beziehe mich auf Deine Bewerbung und danke Dir für Dein Interesse an einer Tätigkeit in meinem Hause.

Zu meinem Bedauern muss ich Dir mitteilen, dass ich Dir zurzeit keinen Deinen Kenntnissen und Fähigkeiten entsprechenden Platz zur Verfügung stellen kann.

Ein großes Problem stellen Deine geschminkten Lippen dar. Das sieht nicht gut aus und würde beim Küssen nur schmieren. Insgesamt bist Du zu stark geschminkt. Das lässt auf eine schlechte Substanz schließen. Wer weiß, wie das morgens aussieht. Vermutlich komisch. Mir fehlt ein wenig die Natürlichkeit. Ich mag es, wenn eine Frau in ihrer ganzen Natürlichkeit in meiner Küche kocht. Nur mit einer Schürze bekleidet. Bei Dir fehlt mir die Vorstellungskraft, es mir schön vorzustellen. Deine Frisur ist auch verbesserungswürdig.

Ich möchte ausdrücklich betonen, dass diese Absage nichts mit Deiner Person zu tun hat, aber ich habe im Moment keinen Bedarf an geschminkten Frauen.

Mit freundlichen Grüßen (Anschreiben ist auch ohne Unterschrift gültig)

Ich wüsste nicht das ich mich bei Dir “beworben” hätte. Du bist gar nicht mein Typ!!!
MfG

© 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.