Nackt mit Herz

Du hast ein sehr interessantes Profil und ich würde gerne mehr über Dich erfahren und wenn Du es möchtest, Dich auch kennen lernen.
Ich bin hier nicht nur auf der Suche nach Sex, sondern auch nach netten und lockeren Leuten, die weder Prüde, verklemmt oder verlogen sind, mit denen man sich gut unterhalten und auch etwas unternehmen kann.
Das ich weder ein Fake noch ein Spinner bin, kannst Du gerne bei einem Telefongespräch oder per Cam testen. Das ich Diskret bin, brauche ich hoffendlich nicht extra erwähnen, das empfinde ich als selbstverständlich.
Lass Dich bitte nicht von der Postleitzahl täuschen. Ich komme aus Nordkirchen, das ist im Kreis Coesfeld und nicht weit weg von Dir.
Ich würde mich freuen, von Dir zu Lesen.
Wünsche Dir noch eine schöne und ruhige Woche.
Lg, Oger

Sehr geehrter Oger,

für Dein Interesse, das Du mir durch Deine Bewerbung entgegengebracht hast, möchte ich mich bedanken. Leider muss ich Dir mitteilen, dass ich mich bereits anders entschieden habe.

Die Gründe, warum Du nicht in Frage kommst, möchte ich Dir gerne kurz mitteilen. Zum einen unterstellst Du mir, dass ich Postleitzahlen nicht zuordnen kann. Das empfinde ich als Beleidigung.
Zum anderen sind da Deine Bewerbungsfotos. Auf allen verzichtest Du auf einen Kopf. Dafür bist Du unbekleidet. Lediglich ein Herz verdeckt Deine primären Geschlechtsteile. Das ist mir etwas zu aufdringlich. Außerdem finde ich angezogene Männer spannender. Ausziehen kann man sich später immer noch.

Hast Du schon mal darüber nachgedacht warum Du so erfolglos bist? Vielleicht wären andere Fotos ein erster Schritt in die richtige Richtung. Oder gehst Du auch nackt zur Arbeit, in den Supermarkt und zu Verabredungen? Kann ich mir nicht vorstellen. Gerade jetzt im Winter erscheint mir das etwas albern.

Ich bitte Dich, in dieser Absage keine negative Beurteilung zu sehen und wünsche Dir recht bald an anderer Stelle Erfolg.

Deine Nacktfotos, die Du mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hast, werde ich an ein Nudistencamp weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen (keine Unterschrift für Nackte)

Erstmal Danke für DEine Antwort.
Nein, Als negativ stufe ich Deine Mail bestimmt nicht ein. Konstruktive Kritik ist doch immer auch etwas Positives.
Natürlich wollte ich Dich nicht beleidigen, dafür Endschuldige ich mich bei Dir.
Aber es ist mir leider schon sehr oft passiert, das die meisten die Postleitzahlen leider nicht einordnen können. Es ist teilweise ja auch etwas verwirrend. Wenn ich nur mal hier bei uns im Kreis auf die PLZ gucke, wir haben 59 und Dülmen hat zum Beispiel 48. Und für Lünen steht schon eine 44.
Deswegen der hinweis auf die Plz. Das war wirklich nicht als Beleidigung gemeint
Ok, auch mit den Fotos hast Du recht. Ich werde mal andere in meine Gallerie stellen. Im Winter wäre das nicht nur recht Albern, sondern auch sehr Kalt
Naja, und ganz so Nackt bin ich ja nun doch nicht, meinen Wollpullover ziehe ich nicht aus
Wünsche Dir noch einen schönen und ruhigen Tag.
Lg,Oger

© 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.