Sexuelle Wellenlänge

Hallo Doc!

Dann stelle ich mich mal kurz vor… Ich bin Ttoy, z.Z. in Geilenkirchen wohnhaft… Was ich am Liebsten mag, ist es, eine Frau zu verwöhnen, bis sie in den Wahnsinn getrieben wird… Ob manuell, oder oral, oder mit Spielzeugen, das ist egal. Hauptsache, meine Partnerin windet sich vor Lust bei dem was
ich tue, und je erregter sie ist, desto befriedigender ist es für mich…Und wenn sie kommt, habe ich eine fast diebische Freude daran…. Eine etwas
komische Vorliebe, nicht wahr? Aber dennoch sehr anregend… Vielleicht hast du ja Lust darauf, von mir bis zur Extase unerbittlich verwöhnt zu werden…
Hier eine Kostprobe…Du döst auf dem Sofa, liegst auf deinem Bauch… Ich komme ins Zimmer, finde dich da… Dein Hintern ist so einladend, knackig, und deine Haut schimmert so schön im Halblicht… Ich streichle leicht drüber, und wandere an deinen Schenkeln runter… Du wachst leicht auf, und gibst ein leichtes Schnurren von dir… Das macht mich schon scharf, und ich fange an, deine Backen zu küssen…. Unbewußt streckst du mir deinen Hintern entgegen, als wenn du nach mehr verlangst… Meine Zunge wandert zwischen deine Ritze, und zieht ganz langsam nach unten… Jetzt bist du schon halb wach, ein laszives Lächeln auf deinen Lippen, und streckst dich wie eine Katze, dein Hintern drückt auf meinem Gesicht… Meine Zunge wandert an deiner Hintertür vorbei, an deine schon feuchte Spalte… Genüsslich spreize ich deine Lippen mit meiner Zunge, und schmecke dich… Einmal kurz rein, dann weiter nach vorne zu deinem Kitzler… Du zuckst bei dieser Berührung, und kneifst deine Pobacken zusammen… Ich packe sie, und ziehe sie auseinander… Meine Zunge wandert wieder nach oben… Dein Hintertürchen ist so einladend… Ich spiele mit deiner Rosette, bei jedem Zungenschlag zuckt sie, während leichte Lustwellen dich durchziehen… Ich halte es nicht mehr aus… Ich dringe mit meiner Zunge in deinen Arsch… Du stöhnst auf, und greifst nach hinten, hälst meinen Kopf fest… Deine Hintertür zuckt rhythmisch, als wenn du versuchtest, meine Zunge mit deinem Muskel noch tiefer zu kriegen… Ich lecke dich aus… Gleichzeitig stimuliert nun mein Finger deinen Kitzler, und du drückst dein Hinterteil im Rhythmus gegen mein Gesicht… Plötzlich kommst du explosionsartig, mit einem Aufschrei, und zuckst mit deinem ganzen Körper, während die Orgasmischen Wellen dich treffen… Bald bist du fertig, doch ich höre nicht auf…Falls du interesse hast, mir weiterzuschreiben, melde dich… Ich freue mich…

LG, Ttoy.

Hallo Ttoy,

ich glaube, ich habe jetzt gefunden, was ich gesucht habe. Dich. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht. Obwohl wir uns nicht kennen, weißt Du, dass ich wie ein Kätzchen schnurre. Woher weißt Du das? Und woher weißt Du, dass ich immer nackt auf dem Sofa döse und dabei auf dem Bauch liege? Hast Du hellseherische Fähigkeiten? Das wäre fantastisch. Wir könnten so viel Geld damit verdienen. Lass uns rausfinden, ob Du noch mehr kannst. Weißt Du vielleicht, was ich heute Nacht geträumt habe? Oder was ich heute anhabe?

Ich habe echt ein gutes Gefühl bei Dir.

LG
Doc

Hallo Doc! Schön, daß ich dich mit meiner Phantasie so angesprochen habe… Aber ich glaube kaum, daß ich hellseherische Fähigkeiten besitze… Das war eben nur eine Vorstellung, was für mich die perfekte Reaktion auf meine Art zu verwöhnen darstellt… so, wie ich wahnsinnig werde… und du scheinst da ja perfekt abgestimmt zu sein… Ich habe ein Gefühl, daß mir sagt, daß wir sexuell mehr als nur auf einer Wellenlänge sind…
Aber ich versuche trotzdem, zu erraten, was du geträumt hast und jetzt an hast… Der Traum war warm, wohlig… du fühltest, wie diese wohlige Wärme langsam in Geilheit umgeschlagen ist… Als du träumtest, daß dich geschickte Hände von oben bis unten streichelten, und immer intimer in ihren Berührungen wurden… Bis du in Extase explodiert bist…
Hmm… ich würde sagen, Eine enge dunkelblaue Jeans. Keine Unterwäsche. Du bist barfuß. Ein Sport-BH, und darüber ein Tank top… grün…
Und, lag ich diesmal auch richtig? 🙂
Wenn nicht, ist es nicht schlimm… Wichtig ist, daß du wahrscheinlich meine wahrgewordene Phantasie sein könntest, wenn ich die Situation mit meiner ersten mail so gut getroffen habe…
Dicken Kuss…

Hallo.
Also das ist echt verblüffend. Du hast wirklich hellseherische Fähigkeiten. Mein Traum stimmt fast komplett. Außer dass ich am Ende nicht explodiert bin. Explodieren würde mir auch zu weit gehen.

Zu meiner Kleidung. Ich trage tatschlich eine blaue Jeans, bin barfuß und trage ein grünes Top. Du bist echt der Wahnsinn, Mann. Nur bei der Unterwäsche scheinst Du etwas durcheinander. Oder zählt ein Sport-BH für Dich nicht als Unterwäsche? Also ich trage gar keine Unterwäsche. Wahnsinn, dass Du alles so gut sehen kannst.

Ich bin schon mächtig beeindruckt. Magst Du meine Frisur beschreiben und meinen Nagellack erraten? Trage ich Nagellack? Habe ich Haustiere? Was trage ich, wenn ich schlafe?

Wenn Du das auch weißt, dann drehe ich durch. Dann werden wir viel Geld damit verdienen, das garantiere ich Dir.

Dicken Kuss

Hmm… Glaubst du, daß manchmal der Zufall bei gewissen Sachen ausgeschaltet wird? Manchmal ist es direkt unheimlich, oder? Ich lag echt bei fast Allem richtig? Das würde bedeuten, daß uns etwas verbindet, was nicht erklärbar ist… Oder flunkerst du mir etwas vor?
Ein Sport-Bh zählt für mich tatsächlich nicht als Unterwäsche, ich meinte da nur das Höschen… 🙂
Du bist definitiv ein Katzenmensch… zwei müßtest du haben… Du trägst deine Haare glatt, offen, mit einem Pony vorne. Klarer Nagellack. Die Fingernägel sind eher kurz. Zum Schlafenhast du nur ein T-shirt an…
Und, habe ich wieder getroffen? 🙂
Wäre ja echt der Knüller…

Dicken Kuss…

Warum sollte ich flunkern? Das wäre doch albern.
Ich bin in der Tat ein Katzenmensch. Zwei Katzen habe ich allerdings nicht mehr. Nur noch eine. Siffi wurde vor zwei Wochen von meinem Nachbarn überfahren. Ich glaube, dass er das extra gemacht hat. Meinst Du, dass er das extra gemacht hat? Du kannst das sicher erkennen und mir mitteilen. Ich vertraue auf Dein Urteil.
Bei meinen Haaren liegst Du zu hundert Prozent richtig. Früher habe ich den Pony hinten getragen, aber das sah blöd aus. Ich benutze nur klaren Nagellack, weil ich mich nie für eine Farbe entscheiden kann. Tatsächlich schlafe ich nur im T-Shirt. Schummelst Du? Bekommst Du von irgendwem die Informationen?

Wir müssen jetzt herausfinden, ob Du auch andere Menschen so gut siehst. Dann wissen wir auch, ob alles nur Zufall ist. Du weißt ja, dass ich kein Single bin. Wie sieht mein Freund aus? Was trägt er für Kleidung und was für ein Auto fährt er? Hat er mich schon mal betrogen?

Wenn Du wieder so viel weißt, dann bist Du etwas ganz besonderes. Ich spüre immer wenn ich Dir schreibe eine gewisse Wärme. Geht es Dir ähnlich, wenn Du meine Zeilen liest?

Dicken Kuss

© 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: