Verrückt anders

Hallo Fremde,

Deine Anzeige erweckt Gefühle, die ich beim Lesen so nicht erwartet hätte. Und ich weiß gar nicht, worauf ich zuerst eingehen möchte.

Also ich war schon mal in Dortmund und bin ebenso wie Du 46. Auch ich habe eine Herz und ein Hirn. Ich weiß auch nicht, ob ich ohne überhaupt lebensfähig wäre.
Da Du manchmal etwas verrückt bist und anders als andere, sind wir uns in diesem Punkt wohl ähnlich. Auch mich hält man verrückt, wobei man öfter sagt, dass ich nicht ganz richtig im Kopf sein kann, was vermutlich aufs selbe hinauskommt. Ob ich offen bin, weiß ich nicht, das kann man ja vielfältig interpretieren. Sportlich bin ich jedenfalls nicht, nett schon, verrückt definitiv.

Aktivitäten wie Kino, Essen und Tanzen sind mir vertraut. Ich tanze nie, esse, weil ich sonst verhungere und finde Kinos zu voll. Ü30-Partys beginnen mir zu spät, weil ich früh schlafen muss. Flohmarkttauglich bin ich einigermaßen und abgammeln ist meine Spezialität. Vielleicht könnten wir das zusammen tun. Einfach zusammen rumgammeln bevor wir vergammeln. Mit Schlagerevents und Konzerten kannst Du mich jagen, ich bin zu alt für sowas. Möglicherweise könntest Du mir erklären, wie man das Leben genießen kann.

Am Ende schreibst Du „Ich freue mich auf Euch!“. Ich bin zwar eine gestörte Persönlichkeit und vom Sternzeichen Zwilling, aber nur einer. Also gehe ich davon aus, dass wir so eine Art Massentreffen veranstalten. Ist das richtig? Und wenn ja, unter welchem Thema? Also beim abgammeln würde ich gerne dabei sein. Danke.

In der Hoffnung auf eine Antwort und mit neugierigen Grüßen
F.

Hallo F.,

bist Du eigentlich männlich oder weiblich?????

Und wieso schreibst Du, wenn Du eh tiefendepressiv bist ;-)?

Klar veranstalte ich eine Art Massentreffen oder Massengammeln….aaaaaaaaaaaaah, nein, das mache ich nicht! Ich schwanke noch, ob Deine Mail tatsächlich einen ernsten Hintergrund hat oder einfach nur ironische Vera…..ist ;-)…. aber das kannst Du mir bestimmt erklären 😉

VG
E.

Hallo E. (Elvira oder Eva?),
ich bin durchaus erfreut und überrascht, dass Du geantwortet hast, weil ich ja, wie Du treffend bemerkt hast, tiefendepressiv bin. Doch wenn ich mal ein Hoch habe, durchaus menschliche Züge an mir entdecke.

Es ist schön zu hören, dass es keine Massenveranstaltung wird, weil Massen mich schon etwas irritieren. Du hast aber sicherlich genug Post bekommen, um eine Massenveranstaltung durchzuführen.

Alles, was ich tue, hat irgendwie einen ernsten Hintergrund. Ironie mag ich, aber ob es deshalb eine verarsche ist, mag ich nicht beurteilen. Oft weiß ich nicht, warum ich tue, was ich tue. Dann mache ich es und habe den Salat. Dabei esse ich nur selten Salat.

Man muss ja bei so Kontaktanzeigen immer vorsichtig sein, weil man ja nie weiß, was einen da erwartet. Das kennst Du sicherlich.

Meine Ausführungen des ersten Schreibens treffen tatsächlich zu, weshalb ich nur den Bereich des abgammelns abdecken kann. Da müssen wir dann gucken, wo und wie man das durchführen kann. Dazu sollte man sich aber vorher erstmal schriftlich annähern, bevor man einen so großen Schritt macht.

Du erkennst, dass ich es ernst meine und vermutlich nicht zu retten bin.

Mit hoffnungsvollen Grüßen
F. (keine Frau, was hoffentlich nicht schlimm ist, weil ja auch Männer abgammeln können)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: