Wochenendbeziehung

Hallo Unbekannte,
mein Name ist Jimson, ich bin 177 cm groß und habe eine sportliche Figur. Ich wohne in Ottmarsbocholt und führe aus beruflichen Gründen eine Wochenendbeziehung. Da mir dies seit geraumer Zeit nicht wirklich mehr reicht, suche ich auf diesem Wege eine leidenschaftliche, zeigefreudige Frau. Wenn die Chemie stimmt und die gegenseitige Anziehungskräfte vorhanden ist, würde ich gerne regelmäßig die Leidenschaftlich in all ihren Facetten mit Dir ausleben.
Wenn Dich meine Zeilen zunächst einmal ansprechen, würde ich mich über eine Nachricht von Dir freuen. Wir könnten zunächst miteinander reden, schauen ob wir uns sympathisch sind und dann einfach mal unverbindlich über die Füße stolpern…

LG Jimson

Hallo Jimson,

mein Name ist im Moment noch nicht wichtig. Ich bin 168 cm groß und habe eine interessante Figur. Ich wohne in Lünen und bin in der Tat eine zeigefreudige Frau. Ich laufe in der Wohnung immer nackt herum und gehe so auch auf den Balkon. Ich liebe es, wenn ich gierigen Männerblicken ausgesetzt bin. Unterwäsche trage ich nur in Ausnahmefällen, z.B. bei Beerdigungen. Ich bin ständig feucht und komme mit dem trocknen gar nicht nach.
Wenn Dich meine Zeilen ansprechen, dann können wir das gerne vertiefen. Über die Füße möchte ich Dir allerdings nicht stolpern, weil ich, wenn ich einmal liege, nicht so leicht wieder hochkomme. Warum das so ist, verrate ich Dir gerne, wenn wir uns etwas näher kennengelernt haben.

LG
Doc

Hallo Doc,
bedingt durch einen Auslandsaufenthalt bin ich erst jetzt wieder online. Deine Zeilen sprechen mich sehr an und so würde ich diesen Kontakt zu Dir gerne vertiefen.

LG Jimson

Hallo Jimson,

es freut mich, dass Du wieder aus dem Ausland zurück bist. Bist Du ein Soldat und warst in Afghanistan? Oder ein reicher Geschäftsmann? Eine berühmte Persönlichkeit? Oder einfach nur ein Urlauber? Entschuldige meinen vielen Fragen, aber ich bin ein sehr neugieriger Mensch. Erst gestern Abend habe ich mit meinem Nachtsichtgerät vom Balkon aus die Nachbarschaft beobachtet. Gegenüber von mir wohnt ein dicker Mann mit einem kleinen Penis. Er denkt, dass er ungestört ist, wenn er das Licht ausmacht. Und so kann ich ihm dabei zusehen, wie er seinen kleinen Penis so lange bearbeitet bis vorne weißer Schaum rauskommt. Dauert meist nicht sehr lange. In einem anderen Gebäude schräg gegenüber wohnt ein Pärchen. Die sind aber prüde und ziehen immer die Vorhänge zu. Ansonsten gibt es hier nicht viel zu sehen.

Bist Du auch ständig nackt und beobachtest Du gerne Leute?

LG
Doc

© 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: