Big Brother – Das Dorf

Am 01. März 2005 startete die 6. Staffel von Big Brother. Ursprünglich sollte sie unendlich lange gehen, doch am 26. Februar 2006 endete sie dann glücklicherweise doch vorzeitig.
Auch in dieser Staffel mussten die Bewohner für ihr essen, trinken oder irgendwelchen Luxus arbeiten bzw. Aufgaben erledigen. Allerdings war alles etwas größer als in den vorherigen Staffeln, denn es wurde ein kleines Dorf aufgebaut in dem es drei Wohnbereiche gab. Einen luxuriösen, einen recht angenehmen und einen ärmlich, erbärmlichen. Die drei Teams kämpften in Matches darum, wer in welchem Bereich wohnen durfte bzw. musste. Außerdem gab es Challenges und die Mission des Lebens.

Während des Aufenthalts konnten die Bewohner bei den verschiedensten Matches obendrein Geld verdienen. Pro Jahr sollte so eine Million Euro zu erspielen sein. Wer allerdings freiwillig das Dorf verließ bekam selbstverständlich nichts. Man hätte das Motto der Staffel auch Big Brother statt Hartz IV nennen können, denn im Haus wohnten hauptsächlich Arbeitslose. Wer auch sonst kann es ich leisten wochen- oder gar monatelang einfach zu verschwinden? Sicherlich gab es nicht nur Arbeitslose im Haus, aber der größte Teil war es schon. Die Bezahlung war im Vergleich zu Hartz IV für die meisten Bewohner besser.

Anfangs hatten die Bewohner eine Art Beruf dem sie nachgehen mussten. Es gab ein Atelier, eine Kfz-Werkstatt und einen Bauernhof. Lediglich der Bauernhof blieb bis zuletzt bestehen.
Zu Beginn war diese Staffel noch einigermaßen interessant, doch mit zunehmender Dauer wurde es öder und öder. Der Unterhaltungswert der Bewohner war äußerst gering. Es bildeten sich auch diesmal wieder einige Paare und selbstverständlich wurde auch regelmäßig gepoppt, doch dass war genauso uninteressant wie die Gespräche und Streitereien zwischen den Bewohnern. Und so plätscherte diese Staffel stets am Rande der Belanglosigkeit vor sich hin und die Entscheidung, sie dann doch nicht endlos laufen zu lassen, erwies sich als eine hervorragende.

Als zusätzliche Quälerei wurden immer wieder einige Pseudo-Promis ins Dorf gesteckt. Manche nur für eine paar Stunden, andere gleich für ein paar Tage. Vermutlich um die Einschaltquoten zu verbessern oder weil einige Zuschauer sonst vor Langeweile gestorben wären. Jedenfalls waren diese Pseudo-Promis fast Ausnahmslos unerträglich und machten alles noch viel schlimmer. Bleibt nur zu hoffen, dass in künftigen Staffeln auf diese Art von Bewohnern verzichtet wird.

Der Gewinner dieser Staffel war in der Tat eine große Überraschung. Aber es war erneut ein Gewinner, den man akzeptieren konnte. Es hätte alles viel schlimmer enden können. Wobei das Wichtigste an dieser Staffel war, dass sie überhaupt endete.

An dieser Stelle folgt nun nicht die übliche Kurzberichterstattung zu den einzelnen Bewohnern, sondern nur ein kurzer Überblick, wie lange sie im Haus waren, wie viel Geld sie gewonnen haben und eine kurze Bewertung, wie schrecklich (rot) oder auch sympathisch (grün) sie waren. Maximal fünf Bewertungspunkte.

Name Aufenthalt Gewinn Bewertung
Bernadettè 14 Tage 75,00 €
Charly 3 Tage 0 €
Tim 16 Tage 0 €
Gregor 19 Tage 0 €
Said 33 Tage 420,00 €
Leyla 38 Tage 0 €
Marcel 28 Tage 0 €
Juanita 61 Tage 3.293,77 €
Dinorah 41 Tage 1.625,00 €
Marion 61 Tage 0 €
Ludger 61 Tage 3.430,00 €
André 88 Tage 6.328,50 €
Shire 47 Tage 1.773,00 €
Anna 89 Tage 6.814,00 €
Norman 109 Tage 12.899,00 €
Melanie 30 Tage 0 €
Anke 37 Tage 1.280,00 €
Thorsten 104 Tage 14.960,77 €
Sylvia 97 Tage 6.217,50 €
Anastasja 7 Tage 0 €
Sharon 97 Tage 4.616,00 €
Alex 63 Tage 7.844,99 €
Cathy 49 Tage 7.325,01 €
Nicole 9 Tage 0 €
Parsifal 180 Tage 18.213,00 €
Benjamin 21 Tage 1.035,00 €
Frank 42 Tage 3.605,00 €
Martin 21 Tage 986,75 €
Martin (Nugy) 63 Tage 4.753,00 €
Nina 134 Tage 17.359,00 €
Bettina 210 Tage 37.129,75 €
Daniela 95 Tage 0 €
Jessie 21 Tage 700,00 €
Daniela 244 Tage 28.953,75 €
Beate 35 Tage 3.276,00 €
Yousef 175 Tage 19.922,00 €
Jasmin 9 Tage 0 €
Heike 63 Tage 2.656,00 €
Farah 11 Tage 0 €
Christopher 35 Tage 1.604,00 €
Sascha 84 Tage 12.793,00 €
Larissa 35 Tage 1.712,00 €
Giuseppe 314 Tage 281.734,00 €
Birgit 112 Tage 12.629,00 €
Bianca 49 Tage 1.597,00 €
Janice 15 Tage 0 €
Gerry 29 Tage 0 €
Marco 281 Tage 35.525,00 €
Virginia (Gina) 342 Tage 37.084,50 €
Michelle 133 Tage 9.166,80 €
Ivan 77 Tage 2.336,80 €
Manuela 63 Tage 2.222,80 €
Heike H. 131 Tage 7.805,00 €
Torsten 105 Tage 8.065,00 €
Ginny 217 Tage 27.705,75 €
Denis 134 Tage 13.193,00 €
Thomas 273 Tage 35.273,00 €
Michael 154 Tage 267.443,00 €

© 02. 2006

Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.