Winterpause

Weil ich glaube, dass es ihm gut tut, melde ich meinen Benz ab sofort in den Wintermonaten ab. So erhöhe ich seine und meine Chance, dass er ein Oldtimer werden kann. Außerdem spare ich so natürlich auch Geld für Versicherung, Steuern und Benzin. Und es gibt noch einen weiteren Grund, der mich dazu bewogen haben könnte, den Benz abzumelden. Denn wenn ich kein Auto habe, habe ich noch mehr Ausreden, warum ich nicht mehr so oft etwas unternehmen kann. Ohne Auto bin ich nämlich auch nicht mehr in der Lage ins Fitnessstudio zu kommen. So unterstütze ich meine Faulheit und kann es immer damit begründen, kein Fahrzeug zu haben. Ich liefere mir und allen, die es nicht hören wollen, auf diese Weise quasi eine Erklärung für mein Verharren in der Wohnung. Das ist so billig und leicht zu durchschauen, aber dennoch völlig effektiv und absolut glaubwürdig. Dennoch ist es auch schon fast tragisch traurig, dass ich solche Aktionen nutze, um mich und meine Trägheit zu fördern und gleichzeitig zu entschuldigen. Und so machen mein Benz und ich nun jedes Jahr vier Monate Winterpause, obwohl der Winter nur drei Monate dauert.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.