Physiotherapie Teil 3

Dieses Mal kümmert sich ein Mann um mein Knie. Er kann nichts Außergewöhnliches feststellen und meine Schmerzen sind ihm ein Rätsel. Ich bin mir auch oft ein Rätsel, so dass da möglicherweise ein Zusammenhang besteht. Was er auch tut, Sinn scheint es für ihn nicht zu geben. Und so behandelt er mich hauptsächlich unter dem Knie, dann dehnt er mein Bein und ich würde ihn am liebsten Ohrfeigen oder wenigstens jammern, mich anstellen, wie ein Weichei, aber das verbiete ich mir. Ich gebe mich unbeteiligt als würde mir all das dehnen gar nichts ausmachen. Schließlich soll nicht auffallen, dass ich eine echte Mimose bin. Das wäre zu peinlich. Nach der Behandlung steht fest, dass ich ein besonderer Fall bin, was für den Therapeuten spannend ist, mich aber vermutlich nicht weiter bringt. Nächstes Mal versucht sich eine andere Therapeutin an meinem Knie. Ich bin schon gespannt, was sie dazu zu sagen hat.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.