Gelesen: Alles Scheiße!?

Bücher mit dem Thema Darm lese ich nicht, weil ich eine Vorliebe für menschliche Ausscheidungen und wie sie entstehen habe, sondern weil mein Darm ein Problemdarm ist. Möglicherweise bin aber auch ich das Problem. Und meine Ernährung. Und mein Kopf. Und was es sonst noch gibt. Alles Scheiße!? liest sich jedenfalls sehr gut und verständlich. Besonders der Teil mit dem längeren Kauen der Nahrung ist für mich interessant und einen Versuch wert. Für jeden, der Darmprobleme hat oder sich einfach nur informieren will, kann dieses Buch durchaus eine lohenende Lektüre sein.

3 thoughts on “Gelesen: Alles Scheiße!?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.