Dating 2022

Mein letztes Date, wenn man es so nennen soll, hatte ich im Januar 2021. Für mich war schon vorher klar, dass nichts weiter laufen wird, die Frau hatte dazu irgendwie eine andere Idee, aber das hat mich weder gestört noch meine Meinung verändert. Früher, also vor ganz, ganz vielen Jahren, war ich bei Dates nicht nur aufgeschlossener, ich hatte auch mehr als ein Date im Jahr. Das kommt mir manchmal vor als wäre es in einem anderen Leben gewesen, aber vermutlich liegt es nur daran, dass es so lange her ist und ich damals ein anderer war. Mehr Arschloch, aber das musste wohl so sein. Irgendwann hatte ich dann eine Beziehung und Dates waren nicht mehr nötig und erst recht nicht mehr reizvoll. Und jetzt weiß ich weder, wie ein Date aussehen könnte, noch wie ich zu einem Date kommen könnte. Ich weiß nicht einmal, wozu ein Date gut sein soll. Okay, das stimmt nicht ganz, aber mir erscheint das in der Tat zu kompliziert, denn am Ende wird es, zumindest in meinem Kopf, kompliziert und das möchte ich nicht. Der Loerz sieht das natürlich anders und findet ich sollte mich unbedingt wieder mit Frauen treffen. Schon allein zu seiner Unterhaltung. Wenn ich mich an die Verabredungen von früher erinnere, fällt mir als erstes ein, dass mich das im Vorfeld immer gestresst hat und mir meist schlecht war. Meine Therapeutin und auch Agnes haben mir zwar mitgeteilt, dass Dates nicht gut für mich sind und mich sehr stressen, ich habe es aber lange als Unsinn abgetan. Erst als mein Dating-Wahn längst vorbei war, genauer gesagt Jahre später, konnte ich zugeben, dass sie Recht hatten und mich das ganze Dating ziemlich gestresst hat. Aber ich schweife ab, denn es soll ja nicht um die Vergangenheit gehen, sondern um die Frage, ob ich dieses Jahr ein Date haben sollte oder nicht. Ein Date pro Jahr könnte eine schöne Tradition werden und etwas Abwechslung in mein Leben bringen. Früher wollte ich den Frauen immer gefallen, was natürlich Stress verursacht hat. Ohne diese abstruse Idee, könnte so ein Treffen vielleicht entspannter ablaufen. Bleibt aber immer noch die Frage, wo ich eine Frau finde, die Lust auf ein Date hat und mir zu dem Treffen auch ein Geschenk mitbringt, denn früher haben mir Frauen oft Kleinigkeiten mitgebracht, meist Bananen. Das will ich dann schon auch, wenn ich mich nochmal mit einer Frau treffe. Ich muss mal den Dating- Experten Loerz fragen, ob so etwas auch im Jahr 2022 möglich ist und wie ich es anstelle, falls ich nicht zu alt bin, um Geschenke zu bekommen. Sollte er mir glaubhaft versichern können, dass das alles auch heute und in meinen Zustand noch möglich ist, denke ich möglicherweise über ein Dating-Comeback nach.

Klare Regeln für das Date gibt es aber dann auf jeden Fall. Sex ist absolut keine Option und es soll auch kein zweites Date geben, weil ein Date pro Jahr schon aufregend genug wäre und ich sowieso aufpassen muss, dass ich nicht wieder in so einen Dating-Wahn abdrifte. Das möchte ich nicht und dazu habe ich auch gar keine Zeit.

An dem Text kann man erkennen, dass ich noch immer mitten in der Pubertät stecke und bis an mein Lebensende da auch nicht mehr rauskommen werde. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr glaube ich, dass es mir vermutlich vollkommen ausreicht, wenn ich nur ab und zu so einen Text schreibe und mich kurz mit dem Thema beschäftige. Das ist irgendwie unterhaltsam und ich muss dafür weder die Wohnung verlassen noch mich mit irgendwem unterhalten. Ich glaube, das entspricht einfach mehr meinem Naturell. Theorie besiegt die Praxis und ist viel entspannter.

27 Kommentare

  1. Wenns dich tröstet, ich hatte mein Leben noch kein Date und ich glaube nicht, dass ich es vermissen würde, wenn ich wüsste wie es sich anfühlt.

  2. Irgendwann verfault jedes Obst, auch Bananen; insofern wäre vielleicht ein weniger verderbliches Geschenk eine gute Idee für das Date. Dann hättest Du auch das restliche Jahr länger etwas davon!

  3. Du weißt, wenn Du wieder damit anfängst, ist der Datingwahn nicht weit. Und doch ist der Reiz höher … Ich wünsche Ihnen ein zweites, fünftes und achtes Date mit der Richtigen.

  4. Nabend,
    ich bin der Meinung von Vielverwinkelte, es gibt immer eine Richtige ( wenn man ein Mann ist 🙂 ), man erkennt Sie oder wie bei Ihnen, überliest man Sie .
    Wie ich Ihren vielen Abenteuern entnehmen kann, stellten Ihre Dates nichts anderes da als eine Seiten füllende Geschichte.
    Wobei man bedenken muss bei den Namens gebungen Ihrer Dates, haben Sie nicht mit viel Einfallsreichturm gearbeitet. Bei Ihrem Potenzial !!!!!!!!!!!!!!!! 🙂
    Ich hoffe im Jahr 2022 werden Sie mehr Glück bei Ihren Dates haben und ich drücke die Daumen , dass die Damen nicht nach Ihnen im Netz suchen, nicht jeder Frau möchte eine Seiten füllende Geschichte werden 🙂

    Einen schönen Abend aus dem Pott
    P.S. vielleicht schenken Sie den Damen was, aber bitte nicht jetzt schreiben “ich bin das Geschenk”
    aus dem Alter sind Sie raus 😉

    • Nur eine Richtige ist aber voll wenig. 😃
      Puh, jetzt muss ich über Namensgebungen nachdenken.

      Den Damen etwas schenken? Das würde ja alles auf den Kopf stellen. Und nein, ich war noch nie ein Geschenk. 🎁

      • ich denke für manche ist schon eine Richtige, eine zuviel ( hören sagen ) 😉

        Sie sind ein Kreativkopf, da fällt Ihnen im Jahr 2022 etwas erfolgversprechenderes als Namensgebungen ein, als 2009 oder ????????

        Den Damen etwas schenken, wie wärs mit einem ABO erst nach dem 2. Date über Sie in Ihrem BLOG zu schreiben 🙂 nein jetzt mal ganz ehrlich….. schenken Sie den Damen die Aufmerksamkeit, die Sie verdienen 😉
        Ich höre wieder FALCO und versuche nicht die FISCHER- Chöre anzuklicken.

        Schönes Wochenende aus dem Pott

        • Kreativkopf? Das war einmal.

          Ich kann voll aufmerksam sein. Ein paar Minuten täglich sogar.
          Es kann kein Zufall sein, dass Sie die beiden Namen immer wieder Groß schreiben. Das ist sehr verdächtig.

          Grüße aus dem Pott in den Pott.

          • Verdächtig…. nein nur ein Zufall 🙂
            Ich mag die 80 und Falco, der war anders als die Anderen .

            Also nicht viel nachdenken , geniessen Sie das schöne Wetter 😉

            Sonnige Grüße aus dem Pott

          • Irgendwer sagte mal, dass es keine Zufälle gibt. Ein anderer, dass alles nur Zufall ist. Keine Ahnung, wer Recht hat.

            Gruß zurück in den Pott

  5. Nabend,

    da gebe ich Ihnen Recht, es gibt keine Zufälle.
    Aber es kann kein ein Zufall sein, dass Ihnen die 2. Namen auffallen ….oder!!!!!
    Ob es Absicht war, meine Seits wer weißt es schon, da wir uns nicht kennen 😉 doch ein Zufall ??????
    Ich hoffe Sie sind gut in die Woche gestartet.

    Grüße aus dem Pott

  6. Mysteriös und verwirrend ?????
    So schlimm ist es 🙂 für Sie
    Kann man was machen 😉 was Sie ruhig schlafen lässt ????

    Grüße aus dem Pott

  7. ich soll Sie aufklären 🙂 ist es nicht etwas zuspät mit diese Thematik hier Aufklärung zubetreiben… mit Bienen und Blumen liege ich wohl etwa daneben 🙂 oder!!!!!!!

    Ich denke, dass meinten Sie wohl nicht wenn Sie das Wort Klärung posteten 😉
    Was möchtete Sie geklärt haben.

    Grüße aus dem Pott

      • Antwort aus dem Pott, Zufälle gibt es nicht .
        Irgend wann klären wir es bestimmt, aber Ihr Blog ist definitiv die falsche Plattform dafür.

        Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend .

        Schöne Abendgrüße aus dem Pott

        P.S. gerade lief auf MTV ” Egoist ” von Falco, Zufall 😉

  8. ich bin auch gespannt 🙂 wird bestimmt amüsant.

    Sie als Dr. wie stehen Sie zur Pflanzen und Musik, ist es ein Zufall wenn es den Blumen gut geht????

    Ich hoffe Sie hatten einen schönen Donnerstag

    Abendgrüße aus dem Pott

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: