3 Kommentare

  1. Das nenne ich mal eine Überraschung! Ich hätte nicht gedacht, daß Sie sich auch für Musik aus der jüngeren (?) Vergangenheit würden begeistern können. Obgleich, das liegt auf der Hand, das “Game of Love” ja auch schon 30 Jahre auf dem Buckel hat, also auch nicht mehr gerade taufrisch ist … Wie dem auch sei, ich bin gespannt, wie weit Sie sich noch an die musikalische Gegenwart heranwagen werden!

    • Mich hat der musikalische Zeitsprung auch überrascht. Eigentlich war eine zwei- bis dreimonatige Pause geplant. 🤷‍♂️

      Ein bisschen näher in die Gegenwart geht es schon noch.

      • Nun, ich finde es nicht verwerflich, daß Sie die ursprünglich geplante Pause einfach übersprungen haben. Mal schauen, wo der nächste Zeitsprung Sie hinbefördert!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: