Bilder meines Verfalls – Bild 107

28.02.2011 Nur einen Tag nach dem letzten Selfie entstand dieses Foto. Haare und Bart etwas in Ordnung gebracht, kann noch niemand ahnen, dass ich schon einen Monat später mein wahres Gesicht zeigen werde.

Umarmung der Woche

Die frühere Teilnehmerin, die damals meine Telefonnummer wollte, aber nie angerufen hat, kommt vorbei und möchte etwas ausdrucken. Da sie heute besonders gut riecht, kann ich natürlich nicht nein sagen. Es ist offensichtlich, dass es ihr nicht gut geht und…

Nachlass Gedanken

Eigentlich müsste ich zur Arbeit fahren, stattdessen stehe ich im Wohnzimmer, stelle mir vor, dass ich gestorben bin und versuche zu fühlen, wie es ist, sich um meinen Nachlass zu kümmern. Wie fühlt sich das für die Person an, die…

Die Perspektivlosigkeit eines belanglosen Mannes

Ich bin genauso, wie ich nie sein wollte, vielleicht bin ich aber auch anders, merke es nur nicht, weil ich unter der Langweiligkeit meines Lebens nichts mehr merke. Vielleicht merke ich aber auch viel, bin aber nicht in der Lage,…

Terminvergabe der Woche

Eine neue Teilnehmerin ruft gegen 14.00 Uhr an, um mitzuteilen, dass sie den Termin um 15.00 Uhr nicht wahrnehmen kann, weil das zu spät ist, da sie alleinerziehend ist. “Ich verstehe. Dann brauchen sie einen früheren Termin.” – “Ja.” –…

Druckwellen-, Partner- und Auflegevibratoren

Manchmal entwickelt sich das Jobcoaching in eine ganz falsche Richtung und führt in Themengebiete, die zwar durchaus interessant, aber völlig inakzeptabel sind. So landet eine Teilnehmerin, warum auch immer, während sie eigentlich nach Stellen suchen oder ihr Anschreiben überarbeiten soll,…

Alle Urlaube 2024 gebucht

Ich weiß nicht, der wievielte Versuch es ist, aber ich bin wenig zuversichtlich, dass es heute klappen wird. Bisher endeten alle meine Versuche, endlich den ersten Urlaub 2024 zu buchen, ergebnislos. Irgendwie komme ich nicht in Urlaubsstimmung und weiß auch…

Bilder meines Verfalls – Bild 106

27.02.2011 Hier präsentiere ich mein leicht zerzaustes Haar und einen leichten Vollbart. Von meiner Gestörtheit ist fast nichts zu sehen, aber das ist nur eine Momentaufnahme. Eine Illusion, wie Sie schon bald hier sehen werden.

Der Somalier muss raus

Der Somalier lebt auch weiterhin in einer Sporthalle. Letzte Woche wurde er kurzerhand innerhalb dieser Halle umquartiert. Ein abgetrennter Bereich, in dem vier Betten für vier Leute stehen, ist seine neue Heimat. Wenig erbaulich und fraglich, wie man so leben…

Schlechter Schlaf, mieser Traum und ein Kreuz

Und wieder eine Nacht, in der ich schlecht schlafe und öfter aufwache. Mal ist es der Wind, der mich weckt, dann der Kühlschrank, der sich einschaltet. Das konnte der alte Kühlschrank wirklich leiser. Es ist bereits nach 04.00 Uhr, als…