Filme

Sun-woo (Byung-hun Lee) arbeitet für den Gangsterboss Kang (Yeong-cheol Kim), dessen Freundin Hee-soo (Min-ah Shin) er nun beobachten soll. Sollte diese dem Gangsterboss untreu sein, soll Sun-woo beide töten. Rasch stellt sich heraus, dass Hee-soo einen anderen liebt. Doch anstatt die beiden zu töten, handelt Sun-woo anders. Leider kommt das raus und Sun-woo wird geschnappt…

Read More Filmkritik: A bittersweet life

Atemlos – Gefährliche Wahrheit ist ein Teenie-, Agenten-, Actionfilm, der die Geschichte von Nathan Harper (Taylor Lautner), der feststellen muss, dass seine Eltern gar nicht seine Eltern sind, erzählt. Außerdem, und das ist fast noch verwirrender, wird er plötzlich von Killern gejagt. Zusammen mit Karen (Lily Collins) flieht er auf der Suche nach der Wahrheit.…

Read More Filmkritik: Atemlos – Gefährliche Wahrheit

Der Autor David (Judd Nelson) veröffentlicht unter einem Pseudonym seinen zweiten Roman, da sein erster Roman von der Kritik verrissen wurde. Außerdem findet er, dass er nicht gut genug für seine Freundin Annabelle (Laurence Treil), die als Fotomodell arbeitet, ist. Dazu kommt, dass er Eifersüchtig ist und Annabelle ihm offensichtlich etwas verschweigt. David findet heraus,…

Read More Filmkritik: Labyrinth – Liebe ohne Ausweg

Inside- Deadly Prison gehört ganz sicher zu den schlechtesten Filmen, die je gedreht wurde. Eine unglaublich dröge Story wird vollkommen spannungsarm vorgetragen. Zu keinem Zeitpunkt kann dieses Werk auch nur annähernd unterhalten. Gewürzt wird dieses Trauerspiel mit einer Synchronisation, die kaum schlechter sein kann. Nicht nur, dass die Synchronsprecher grottenschlecht sind, sie vermitteln auch oft…

Read More Filmkritik: Inside – Deadly Prison

Die Amerikanerinnen Stephanie (Amber Heard) und Ellie (Odette Yustman) fahren mit ihren Rädern durch Argentinien. Irgendwann streiten sich die beiden, trennen sich und Ellie wird entführt. Stephanie macht sich mit Hilfe von Michael (Karl Urban), der nach seiner ebenfalls verschwundenen Freundin sucht, auf die Suche. Quasi eine Doppelsuche. Leider stellen sich die beiden dabei äußerst…

Read More Filmkritik: And Soon the Darkness

Der Seltsame (Song Kang-ho) klaut eine Schatzkarte, die eigentlich der Schlechte (Lee Byung-hun) klauen wollte. Der Gute (Jung Woo-sung), ein Kopfgeldjäger, der die Belohnung für den Schlechten kassieren will, jagt nun irgendwie den Schlechten und den Seltsamen, was irgendwie seltsam ist und später gar verwirrend wird. Die Mischung aus Western und völligem Unsinn, gewürzt mit…

Read More Filmkritik: The Good, the Bad, the Weird

Trotz vieler bekannter Darsteller, u.a. Jason Statham, Ray Liotta, Burt Reynolds, Ron Perlman, Claire Forlani, hat man stets das Gefühl einen Amateurfilm serviert zu bekommen. Unauffindbare Spannung, peinlich humorige Einlagen, mitunter nicht zu ertragende Dialoge und ein Boomerang, runden das Spektakel nach unten ab. Ray Liotta, der Magier, der König sein wollte, wirkt teilweise arg…

Read More Filmkritik: Schwerter der Königs

Die Morde von Snowtown beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte von kaputten und gestörten Mördern, die ihre Opfer auf grausame Art und Weise töten und anschließend in Fässern lagern. Von Beginn an ist die Atmosphäre des Filmes deprimierend, trostlos und langweilig. Nie kommt Spannung auf und es entsteht sehr schnell ein Desinteresse an…

Read More Filmkritik: Die Morde von Snowtown

Max (Tom Hardy) wird von einer Horde zurückgebliebener Warlords festgenommen und als Blutbank benutzt. Als Furiosa (Charlize Theron), die auch irgendwie zu den Warlords gehört, unerwartet flieht, wird Max auf einen Wagen geschnallt und bei der Verfolgung als Blutbank mitgenommen. Während der Kämpfe, die daraufhin stattfinden, kann er sich befreien und verbündet sich mit Furiosa.…

Read More Filmkritik: Mad Max: Fury Road