Nur Bares ist Wahres

Nachdem ich mir beim Hautarzt einen Naevus Flammeus entfernen
lassen habe, muss ich diesen Eingriff ordnungsgemäß bezahlen. Da ich kein
Bargeld dabei habe, muss ich mit Karte zahlen. Zumindest ist das der Plan. Doch
aus zunächst unerklärlichen Gründen klappt das nicht und eine unbekannte
Fehlermeldung wird angezeigt. Als auch der zweite Versuch mit der unbekannten
Fehlermeldung endet, ruft die Frau vom Empfang bei der Firma, die das
Kartenlesegerät zur Verfügung stellt, an, um den Fehler zu erfragen. Der Fehler
ist so simpel, wie er nur sein kann. Ein nicht gedecktes Konto ist die Ursache
allen Übels, was mir die Frau vom Empfang unverzüglich mitteilt. Was mich daran
stört ist die Tatsache, dass nicht nur die anderen Mitarbeiterinnen das hören,
sondern auch die vielen Patienten, die sich am Empfang versammelt haben, weil
die Kartenaktion einen kleinen Rückstau produziert hat. Ich überlege, ob mir
das peinlich ist, sage dann, um den Vorgang zum Ende zu bringen „Cool. Dann
geben Sie mir die Rechnung.“. Ich weiß nicht, was das Wort cool in dem Satz zu
suchen hat, finde es aber peinlicher als die Tatsache, dass mein Konto nicht gedeckt
ist und es einige Leute wissen, die es so gar nichts angeht. Vielleicht ist
Kartenzahlung am Ende doch gar nicht so cool, wie ich immer dachte. In Zukunft
werde ich besser darauf achten, dass ich immer genügend Bargeld in der Tasche
habe. Denn nur Bares ist Wahres.
Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.