Halloweenfilmabend

Im letzten Jahr habe ich eine neue Tradition erfunden und Petra darf seitdem daran teilnehmen. Anstatt an Halloween irgendwas zu unternehmen, möglicherweise ja auszugehen, laufen an dem Abend in meinem kleinen Heimkino zwei Filme. Eröffnet wurde die neue Tradition mit den ersten beiden Teilen von The Purge. Dieses Jahr gibt es halloweengerechtere Filme.

American Werewolf in London ist der diesjährige Eröffnungsfilm. Für mich immer noch der beste Werwolffilm aller Zeiten. Geniale Musik, genau der richtige Humor, gute Darsteller und die perfekte Verwandlung. Der Film begleitet mich nun schon seit über 30 Jahren und ich kann ihn mir immer wieder anschauen. Besser kann der Halloweenfilmabend nicht beginnen.

Die Nacht der Creeps ist schon ein sehr spezieller Film und dürfte nicht so vielen gefallen. Durchaus als B-Movie zu bezeichnen und mit einigen Schwächen, gefällt er mir dennoch, obwohl ihm am Ende etwas die Puste ausgeht. Auch hier gibt es gute Musik, Humor, den ich mag und Tom Atkins als Polizisten nach meinem Geschmack. Mitunter wirkt einiges zwar etwas billig, aber auch die Creeps begleiten mich schon seit über 30 Jahren. Mittlerweile sogar auf Blu Ray. Manchmal ist es echt herrlich einen an der Waffel zu haben.

Ich bin schon gespannt, welche Filme nächstes Jahr hier laufen.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.