Gelesen: Hinten sind Rezepte drin

Nachdem mir das erste Buch gefallen hat, musste ich zwangsläufig auch das zweite Buch von Katrin Bauerfeind lesen. Und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Auch wenn nicht jedes Kapitel etwas für mich wahr, wurde ich gut unterhalten und hatte meinen Lesespaß. Und so werde ich eines Tages auch das dritte Buch von ihr lesen. Alles andere wäre unerklärlicher Blödsinn.

2 thoughts on “Gelesen: Hinten sind Rezepte drin”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.