Drei sehr intime Momente

Weil ich glaube, dass ich in den letzten sechs Monaten gar keine sinnlichen Momente mit Frauen erlebt habe, denke ich intensiv über die sinnlichsten und intimsten realen Momente, die ich mit einer Frau in den letzten sechs Monaten erlebt habe, nach. Und dabei stelle ich fest, dass die Momente in denen ich und die Frau gleichzeitig am selben Ort waren, um gemeinsam etwas Besonderes zu erleben, gar nicht so selten waren und bei weitem nicht so platonisch abliefen, wie ich zunächst angenommen habe. Drei wirklich erotische und intime Begegnungen werden mir sehr lange in Erinnerung bleiben. Erlebnisse, die ich immer wieder erleben möchte, weil sie einfach magisch waren. Welches Erlebnis ich davon am erotischsten fand, kann ich nicht genau sagen, aber eigentlich ist es auch egal.

Das Erlebnis, welches mir als erstes einfiel und ich als besonders zärtlich in Erinnerung habe, fand während eines Friseurbesuchs statt. Es waren die Berührungen einer Friseurin, die mir die Haare geschnitten hat. Das war so intensiv, dass ich mir gewünscht hatte noch viel mehr Haare auf dem Kopf zu haben. Ein weiteres Erlebnis der Extraklasse waren die Berührungen einer anderen Friseurin, die mir zu einem späteren Zeitpunkt die Haare geschnitten hat. Nicht ganz so intensiv, wie mit der einen Friseurin, aber durchaus zärtlich und liebevoll. Ebenfalls ganz angetan bin ich noch immer von der Zahnbehandlung bei der jungen Zahnärztin. Eine durchaus neue Situation für mich, die aber dennoch einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Jetzt wo ich mich wieder an diese Höhepunkte erinnere, finde ich, dass es durchaus ein gutes Mittelmaß an prickelnden Kontakten ist, welches ich in den letzten Monaten erleben durfte. Es gibt zwar noch etwas Luft nach oben, hätte aber auch viel unerotischer und weniger intim sein können. Ich glaube, ich kann mit meinen intimen Erlebnissen zufrieden sein und hoffe, das Niveau auch in den nächsten sechs Monaten halten zu können. Das wäre echt zu schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.