Coca-Cola Vanilla

Scheinbar sind bei mir gerade die Getränke-Probierwochen ausgebrochen, denn plötzlich hatte ich große Lust auf Coca-Cola Vanilla. Irgendwann, vor vielen Jahren, habe ich das Getränk zwar schon einmal zu mir genommen, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern, weshalb ich mir unbedingt eine Dose davon kaufen musste. Gut gekühlt schmeckt man noch den Geschmack der traditionellen Coca Cola, zumindest bilde ich mir das ein. Coca-Cola Vanilla ist für mich kein Getränk für jeden Tag, aber ab und zu kann ich das Getränk durchaus zu mir nehmen.

Außerdem finde ich die Dose optisch irgendwie schön mit dem Vanilla Schriftzug auf dem vanillefarbenen Hintergrund.

4 Kommentare

  1. Optisch finde ich die Dose auch sehr ansprechend, aber der Geschmack ist … fragwürdig.

  2. Zum Glück für mich und meinen Blutzucker bin ich noch nie diesem Hype verfallen. Wenn ich auf drei Gläser Cola pro Jahr komme (im Sommer, mit sehr viel Eiswürfel), ist das schon viel.

    Konnte den ganzen Limos nie was abgewinnen. Und dann auch noch mit Alkohol gemixt. Dieses “süssklebrige” … brrrr. Ja, ok, Wodka-Lemon. Aber das Zeug war ja nicht wirklich süss ^^

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: